Aufgrund der Gefährdungslage durch das Coronavirus und der sozialen Verantwortung aller öffentlichen Institutionen sieht sich die Akademie der Künste dazu angehalten, alle öffentlichen Veranstaltungen bis auf Weiteres abzusagen. Wir danken für Ihr Verständnis.


Mittwoch, 26.2.
Archiveröffnung

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Verlag der Künste. Der Henschelverlag in der DDR

Mit Franziska Galek, Irina Liebmann, Christoph Links, Konstantin Ulmer u. a.

In deutscher Sprache

€ 6/4

Sonntag, 23.2.
Führung

12 Uhr

Hanseatenweg

Halle 1

Käthe-Kollwitz-Preis 2020.
Timm Ulrichs: Weiter im Text

Ausstellungsrundgang mit Timm Ulrichs, Anke Hervol

Führungen um 12 Uhr und 13 Uhr

In deutscher Sprache

€ 3, zzgl. Ausstellungsticket

20.2. – 1.3.
Festival

70. Berlinale – Internationale Filmfestspiele Berlin

Sonderprogramm „On Transmission“ in der Akademie der Künste

Sonntag, 16.2.
Film und Gespräch

14.30 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Kino aus Kuba Politische Identität und die Freiheit der Erzählung

Filme:

14.30 Uhr: Lucía (CUB 1968, 160 Min., OmdU)

18 Uhr: Memorias del subdesarrollo (CUB 1968, 97 Min., OmdU)

Gespräch mit Jeanine Meerapfel und Arturo Sotto

In spanischer und deutscher Sprache

€ 6/4

Donnerstag, 13.2.
Hörspiel und Gespräch

19 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

Ariel 15 oder Die Grundlagen der Verlorenheit

Hörspiel von Helene Hegemann

DLR Kultur, 2008, 46 Min.

Regie: Elisabeth Putz

Gespräch mit Elisabeth Putz, Helene Hegemann

In deutscher Sprache

€ 6/4

Mittwoch, 12.2.
Akademie-Gespräche

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

14. Akademie-Gespräch Wozu Filmfestivals?

Mit Jeanine Meerapfel, Carlo Chatrian, Karel Och und Eva Sangiorgi

In englischer Sprache

Mit deutscher und französischer Simultanübersetzung

€ 6/4

Dienstag, 11.2.
Vortrag und Gespräch

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Herman Hertzberger und Wilfried Wang

In englischer Sprache

€ 6/4

Dienstag, 11.2.
Präsentation

18 Uhr

Pariser Platz

Black Box

Dance Archive Box Berlin.
Valeska-Gert-Gastprofessur Nanako Nakajima

Abschlusspräsentation mit Studierenden der Tanzwissenschaft

In Kooperation mit: Freie Universität Berlin, DAAD

Eintritt frei

2. – 23.2.
Ausstellung

Hanseatenweg

Halle 2

Where The Story Unfolds.
Werkpräsentation, Junge Akademie

Di – So 11 – 19 Uhr

Führungen: 6.2., 13.2. & 20.2. um 17 Uhr;
9.2., 16.2. und 23.2. um 14 Uhr

Eintritt frei

Samstag, 1.2.
Ausstellungseröffnung

18.30 Uhr

Where The Story Unfolds.
Werkpräsentation, Junge Akademie

Ausstellungseröffnung, Konzerte, Performance

In deutscher und englischer Sprache

Eintritt frei