Aufnahme des nicht öffentlichen Konzertes am 13.3.2020 im Rahmen von „Labor Beethoven 2020" in der Akademie der Künste, Pariser Platz, Black Box, mit Ensemble Adapter, Uli Fussenegger, Anda Kryeziu, Chris Moy. Foto: Mutesouvenir-kb © Kai Bienert

DIGITAL

Virtuelles Festival & virtuelle Ausstellung

Labor Beethoven 2020

ab 6.6.2020 online

Mit dem Ensemble Adapter, Novoflot, Werner Cee, Uli Fussenegger, Alice Belugou, Zoé Pouri u. v. m

Carola Bauckholt. Foto © Inge Zimmermann

DIGITAL

Gesprächsreihe

Akademie-Mitglieder im Gespräch

Akademie-Mitglieder sprechen über ihre aktuelle Arbeit und das Potential künstlerischen Handelns in Krisenzeiten

Andreas Dresen. Foto © Klaus-Dieter Falhbusch

DIGITAL

Gesprächsreihe

rbb Kulturgespräche

Im Gespräch mit rbbKultur äußern sich Mitglieder der Akademie der Künste zu den gesellschaftspolitischen Folgen der Corona-Krise und der Rolle der Kultur in Zeiten des Ausnahmezustands.

In Zusammenarbeit mit rbbKultur

Foto: Cemile Sahin, car, road, mountain (2020), Filmstill

DIGITAL

Online-Laboratorium

JUNGE AKADEMIE: Laboratory of Contested Space / Art & Truthtelling

Impulse Lectures und künstlerische Beiträge der JUNGEN AKADEMIE im Rahmen des Programms zur Ausstellung „John Heartfield – Fotografie plus Dynamit“

ab 27.5.2020

In deutscher und englischer Sprache

Reisepass von Walter Benjamin, Berlin-Grunewald, ausgestellt am 10. August 1928. Akademie der Künste, Berlin, Walter Benjamin Archiv, Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur, Foto: Nick Ash

DIGITAL

Archivalien

Fundstücke aus dem Archiv

Ausgewählte Schriftdokumente, besondere Gegenstände und Kunstwerke aller Kunstsparten aus dem Archiv der Akademie der Künste

John Heartfield: Krieg und Leichen – Die letzte Hoffnung der Reichen, Doppelseite aus der Arbeiter-Illustrierten-Zeitung, 1932, Nr. 18 © The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020. Akademie der Künste, Berlin

DIGITAL

Ausstellung

John Heartfield – Fotografie plus Dynamit

Die Ausstellung ist aufgrund des Coronavirus auf Juni 2020 verschoben. Stattdessen stellt die Akademie der Künste gleich mehrere digitale Angebote als Alternative für die analoge Ausstellung und das dazugehörige Veranstaltungsprogramm zur Verfügung.

Foto © Roman März

DIGITAL

Ausstellung

360°-Panorama-Tour

Die interaktive Tour führt durch die Ausstellung „John Heartfield – Fotografie plus Dynamit“ am Pariser Platz, die im Juni 2020 eröffnet wird.

Der Zauberer John Heartfield, 1943. Foto © Zoltan Wegner. Akademie der Künste, Berlin, John-Heartfield-Archiv, Nr. 610

DIGITAL

Virtuelle Ausstellung

Kosmos Heartfield

Die Online-Präsentation „Kosmos Heartfield“ begleitet die Ausstellung „John Heartfield – Fotografie plus Dynamit“, die derzeit aufgrund des Coronavirus geschlossen ist.

Grafik: Heimann + Schwantes

DIGITAL

Online-Katalog

Heartfield Online

Ein neuer Online-Katalog macht die Werke des politischen Künstlers John Heartfield zugänglich.

Grafik: Heimann + Schwantes

DIGITAL

Publikation

Journal der Künste 12

Kostenlos digital und als Printausgabe erhältlich

Bestellungen an info@adk.de

In deutscher und englischer Sprache

Foto: Gernot Krämer

DIGITAL

Publikation

SINN UND FORM

Die zweimonatlich von der Akademie der Künste herausgegebene Zeitschrift öffnet ihr Heftarchiv.

Sonntag, 29.3.
Werkstatt

14 Uhr

John Heartfield – Fotografie plus Dynamit KUNSTWELTEN: Offene Collagenwerkstatt

Offene Collagenwerkstatt für Familien und Kinder

Leitung: Astrid Köppe

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Aufgrund des Coronavirus muss die Veranstaltung leider entfallen.

Freitag, 27.3.
Preisverleihung

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Heinrich-Mann-Preis 2020. Eva Horn

Laudatio: Anselm Haverkamp

Dankesrede der Preisträgerin und Gespräch

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Aufgrund des Coronavirus muss die Veranstaltung leider entfallen.

Donnerstag, 26.3.
Konzert und Gespräch

20 Uhr

Haus der Berliner Festspiele
Schaperstraße 24
10719 Berlin

Großer Kunstpreis Berlin 2020 bei MaerzMusik. Younghi Pagh-Paan

Konzert mit dem Ensemble KNM Berlin und Angela Postweiler

Künstlergespräch mit Lydia Jeschke und Younghi Pagh-Paan

In deutscher Sprache

€ 20/15

Tickets: Webshop der Berliner Festspiele

Aufgrund des Coronavirus muss die Veranstaltung leider entfallen.

Dienstag, 24.3.
Buchpremiere

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Lutz Seiler: Stern 111

Lesung: Lutz Seiler

Einführung und Gespräch: Lothar Müller

Begrüßung: Friedrich Christian Delius

Musik: Gogolin Jazz Quartett

In deutscher Sprache

€ 6/4

Aufgrund des Coronavirus muss die Veranstaltung leider entfallen.

Dienstag, 24.3.
Hörspiel

19 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Die Grünstein-Variante Eine Geschichte in Erinnerung an Geschichten, die Ludwig Turek erzählt hat

Hörspiel von Wolfgang Kohlhaase
Regie: Günther Rücker, Barbara Plensat
DDR 1976, 50 Min.

Gäste: Wolfgang Kohlhaase, Barbara Plensat, Richard Cohn-Vossen

In deutscher Sprache

€ 6/4

Aufgrund des Coronavirus muss die Veranstaltung leider entfallen.

Sonntag, 22.3.
Werkstatt

14 Uhr

John Heartfield – Fotografie plus Dynamit KUNSTWELTEN: Offene Collagenwerkstatt

Offene Collagenwerkstatt für Familien und Kinder

Leitung: Astrid Köppe

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Aufgrund des Coronavirus muss die Veranstaltung leider entfallen.

Sonntag, 22.3.
Führung

12 Uhr

John Heartfield – Fotografie plus Dynamit Hakenkreuzotter! oder Der Bleistift genügt mir nicht mehr

12 + 13 Uhr: Szenische Führung mit Kerstin Hensel und Studierenden

In deutscher Sprache

€ 3 zzgl. Ausstellungsticket

Aufgrund des Coronavirus muss die Veranstaltung leider entfallen.

Samstag, 21.3.
Archivpräsentation

18 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

John Heartfield – Fotografie plus Dynamit Heartfield. Eine Pecha Kucha Montage

Online- und Katalogpräsentation mit Richard Deacon, Tacita Dean, Maria Gough, Prem Krisnamurthy, Erdmut Wizisla, Andres Zervigon u. a.

In deutscher und englischer Sprache

€ 6/4 / € 12/7

Aufgrund des Coronavirus ist diese Veranstaltung abgesagt.

Freitag, 20.3.
Ausstellungseröffnung

19 Uhr

John Heartfield – Fotografie plus Dynamit

Aufgrund des Coronavirus ist die Eröffnungsveranstaltung abgesagt.

Donnerstag, 19.3.
Symposium

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Baukultur? Zwischen engagierter Architekturpraxis und kritischem Diskurs

Mit Verena von Beckerath, Niklas Fanelsa, Donatella Fioretti, Marc Frohn, Julian Meisen, Sabine Müller, Oda Pälmke, Eike Roswag-Klinge, Something Fantastic u. a.

Begrüßung: Matthias Sauerbruch

Moderation: Nikolai von Rosen, Anh-Linh Ngo

In deutscher Sprache

€ 6/4

Aufgrund des Coronavirus muss die Veranstaltung leider entfallen. Sie ist verschoben auf 28.10.2020.

Mittwoch, 18.3.
Preisverleihung

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Kunstpreis Berlin 2020
Jubiläumsstiftung 1848/1948

Aufgrund des Coronavirus ist die Preisverleihung abgesagt

Sonntag, 15.3.
Konzert

16 Uhr

Casa Víctor Hugo
Konzertsaal
O'Reilly #311 e
Habana y Aguiar
Havanna, Kuba

12. – 18.3.
Festival

Labor Beethoven 2020 Festival zeitgenössischer Musik zum Beethoven-Jubiläum

Aufgrund des Coronavirus müssen alle weiteren Veranstaltungen zu „Labor Beethoven 2020“ leider entfallen.

Sonntag, 8.3.
Film und Gespräch

17 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Ralf-Peter Post: Der Totalkünstler

Dokumentarfilm (D 2018, 87 Min.)

Im Anschluss Gespräch mit Timm Ulrichs und Ralf-Peter Post

Moderation: Matthias Reichelt

In deutscher Sprache

€ 6/4

Samstag, 7.3.
Führungen

11 – 15 Uhr

Akademie der Künste
Robert-Koch-Platz 10
10115 Berlin

10. Tag der Archive Kommunikation: Von der Depesche bis zum Tweet

Vorträge, Filme und Führungen durch Magazine und Lesesäle

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Mittwoch, 4.3.
Buchpremiere

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Ingo Schulze: Die rechtschaffenen Mörder

Lesung: Ingo Schulze

Gespräch mit Ulrike Vedder und Thomas Rosenlöcher

In deutscher Sprache

€ 6/4


powered by webEdition CMS