Die Grünstein-Variante Eine Geschichte in Erinnerung an Geschichten, die Ludwig Turek erzählt hat

Hörspiel und Gespräch

Basierend auf den Erzählungen des Arbeiterschriftstellers und Abenteurers Ludwig Turek, der in halb Europa auf der Flucht war, entwickelte Wolfgang Kohlhaase die Textvorlage für ein Hörspiel: In einem Pariser Gefängnis treffen 1939 ein deutscher Kapitän, ein griechischer Koch und ein polnisch-jüdischer Metzger aufeinander, gefangen in den Mühlen der Bürokratie, die die politischen Verhältnisse tarnt. Ausschnitte aus dem Dokumentarfilm Turek erzählt von Richard Cohn-Vossen ergänzen den Abend. Zu Gast sind Wolfgang Kohlhaase und Co-Regisseurin Barbara Plensat.

Dienstag, 3.11.2020

19 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Hörspiel von Wolfgang Kohlhaase

Regie: Günther Rücker, Barbara Plensat

DDR 1976, 51 Min.

In deutscher Sprache

€ 6/4

Die Veranstaltung muss leider entfallen.

Weitere Informationen

Aktuelle Hygiene-Regeln