Beiträge 1 bis 10 von 32, Seite 1 von 4

5.10.2017, 13 Uhr

Akademie-Dialog über den Umgang mit Komplexität

Audioaufzeichnung vom 4.9.2017

Am 4.9.2017 sprach Akademie-Präsidentin und Filmemacherin Jeanine Meerapfel mit der Autorin Hazel Rosenstrauch über ihre Erfahrungen, Zweifel und Möglichkeiten im Umgang mit den komplexen Zusammenhängen in der heutigen Gesellschaft. Das Gespräch können Sie hier nachhören.

mehr

9.5.2017, 16 Uhr

Akademie-Dialog zur Zukunft der Museen

Audioaufzeichnung vom 2.5.2017

2. Akademie-Dialog: Gespräch mit Jeanine Meerapfel, Monika Grütters und Stefan Kraus

Die Akademie-Präsidentin und Filmemacherin Jeanine Meerapfel trat am 2.5.2017 mit Kulturstaatsministerin Monika Grütters und Kolumba-Direktor Stefan Kraus in einen Dialog über die Zukunft der Museen, über das Humboldt Forum als neuen Prototyp, die Herausforderungen der Digitalisierung und über die Provenienzforschung. Die Audioaufzeichnung zum Nachhören finden Sie hier.

mehr

7.2.2017, 09 Uhr

Uncertain States – DISKURSE
Audio-Vortrag von Horst Bredekamp und Stefan Weber: „Palmyra als Extrem eines neuen Ikonoklasmus“

Am 12. Januar diskutierten der Kunsthistoriker Horst Bredekamp und  Stefan Weber, Direktor des Islamischen Museums, über eine neue Qualität von ikonoklastischer Praxis. Hier finden Sie das Gespräch zum Nachhören.

mehr

2.2.2017, 15 Uhr

Uncertain States – DISKURSE
Audio-Vortrag von Armin Nassehi: „Desintegration als Ziel. Ein anderer Blick aufs Migrantische“

Am 13. Januar sprach der Soziologe Armin Nassehi in der Akademie darüber, wie eine mögliche „Desintegration“ aus traditionellen Gesellschaftsstrukturen erstrebenswert ist. Hören Sie den Vortrag hier nach.

mehr

27.1.2017, 11 Uhr

Uncertain States – DISKURSE
Audio-Vortrag von Natasha A. Kelly: „Deutschland – Vaterland – Stiefvaterland“

Am 8. Januar sprach die Soziologin Natasha A. Kelly in der Akademie darüber, was es heute bedeutet, deutsch zu sein. Einen Zusammenschnitte der Diskussion können Sie hier nachhören.

mehr

23.1.2017, 12 Uhr

Uncertain States – DISKURSE
Audio-Vortrag von Chantal Mouffe: „Artistic Practices in Times of Post-Politics”

Am 15. Januar sprach die belgische Politikwissenschaftlerin Chantal Mouffe in einem Vortrag in der Akademie über die Bedeutung künstlerischer Initiativen in Zeiten der „Post-Politik“. Hier können sie einen Zusammenschnitt der Diskussion nachhören.

mehr

20.1.2017, 16 Uhr

Uncertain States – DISKURSE
Audio-Vortrag von Grada Kilomba: „Luanda, Lisboa, São Paulo – A Post-Colonial Trajectory”

Am 14. Januar sprach die portugiesische Künstlerin Grada Kilomba in der Akademie über ihre Videoinstallation „The Desire Project“ und darüber, welche Auswirkungen es hat, wenn bestimmte Aspekte der Geschichte wie Rassismus und Kolonialismus totgeschwiegen werden. Einen Zusammenschnitt der Diskussion finden Sie hier zum Nachhören.

mehr

5.1.2017, 15 Uhr

Uncertain States: Audio-Interview mit dem Multimediakünstler Isaac Julien

Der britische Künstler Isaac Julien zeigt in der aktuellen Akademie-Ausstellung „Uncertain States. Künstlerisches Handeln in Ausnahmezuständen“ seine Videoinstallation Western Union, Small Boats. Im Interview spricht er über seine Arbeit und den künstlerischen Umgang mit Flucht und Migration.

mehr

27.12.2016, 15 Uhr

Uncertain States – DISKURSE
Audio-Vortrag von Claus Leggewie: „Die Welt von gestern? Wie Europa sich gegen seine Feinde wappnen kann“

Am 18. Dezember 2016 sprach der Politikwissenschaftler Claus Leggewie in der Akademie der Künste darüber, wer die Feinde Europas sind und wie man sich gegen sie wehren kann. Einen Zusammenschnitt der Diskussion finden Sie hier zum Nachhören.

mehr

19.12.2016, 13 Uhr

Uncertain States – DISKURSE
Audio-Vortrag von Nikita Dhawan: „Yet Again! The Self-Barbarization of Europe“

Am 11. Dezember 2016 sprach Nikita Dhawan in einem Vortrag in der Akademie der Künste über die „Selbst-Barbarisierung“ Europas. Einen Zusammenschnitt der Diskussion finden Sie hier zum Nachhören.

mehr
Beiträge 1 bis 10 von 32, Seite 1 von 4