Beiträge 1 bis 10 von 13, Seite 1 von 2

16.8.2017, 12 Uhr

Erzählpartnerschaft „Our Stories – Rewrite the Future” #7: Shida Bazyar

Die Schriftstellerin Shida Bazyar erklärt, welche Rolle für sie der schreibende Zugang zur Welt bei dem Literaturprojekt mit jungen Geflüchteten spielt.

mehr

23.6.2017, 15 Uhr

Erzählpartnerschaft „Our Stories – Rewrite the Future“: Der zweite Workshop

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projekts „Our Stories – Rewrite the Future“ auf der Terrasse der Akademie am Pariser Platz am 15.6.2017

Am 15. Juni trafen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projekts „Our Stories – Rewrite the Future“ auf der Terrasse der Akademie am Pariser Platz mit Blick auf das Brandenburger Tor, um an diesem geschichtsträchtigen Ort von ihren Geschichten zu erzählen, um Bilanz zu ziehen und gemeinsame Fragen zu diskutieren.

mehr

8.12.2016, 14 Uhr

„Unsere Geschichten. Our Stories – Rewrite the Future“: Auftaktgespräch zu Erzählpartnerschaften zwischen deutschsprachigen Autorinnen und Autoren und jungen Geflüchteten

„Unsere Geschichten. Our Stories – Rewrite the Future“: Erzählpartnerschaften zwischen deutschsprachigen Autorinnen und Autoren und jungen Geflüchteten

Am gestrigen Mittwoch, 7. Dezember 2016, fand am Hanseatenweg das erste Treffen zum Projekt „Unsere Geschichten. Our Stories – Rewrite the Future“ statt. Junge Erwachsene, die auf ihrer Flucht nach Deutschland gekommen sind, und die deutschsprachigen Autorinnen und Autoren Kerstin Hensel, Senthuran Varatharajah, Katerina Poladjan, Ralph Hammerthaler, Ann Cotten und Larissa Boehning finden sich nun in Erzählpartnerschaften zusammen.

mehr

31.8.2016, 13 Uhr

Krimi in der Bibliothek

A Gang of 15

Schüler der Grundschule am Neuen Tor haben im Heinrich-Mann-Archiv Erika Manns Buch A Gang of Ten entdeckt und gemeinsam mit dem Regisseur Marcel Neudeck, dem Ehrenpräsidenten der Akademie der Künste Klaus Staeck und der Leiterin der Akademiebibliothek Susanne Thier einen Krimi gedreht. Die Filmwerkstatt gehört zum umfangreichen Programm „Kinder im Exil“ (September 2015 – Juli 2016) von KUNSTWELTEN und dem Archiv der Akademie der Künste.

mehr

24.6.2013, 15 Uhr

KUNSTWELTEN für den "BKM-Preis für Kulturelle Bildung 2013" nominiert

Um beispielhafte Projekte im Bereich der kulturellen Bildung noch stärker fördern zu können, hat der Staatsminister für Kultur und Medien 2009 den "BKM-Preis Kulturelle Bildung" ins Leben gerufen. Zehn Projekte sind in diesem Jahr nominiert, darunter KUNSTWELTEN der Akademie der Künste. Die Preisverleihung wird am 17. September 2013 in der Stiftung Genshagen stattfinden.

mehr

26.4.2013, 12 Uhr

STADTSPIELE Vermittlungsprogramm zur Ausstellung "Kultur:Stadt"

Filmische Impressionen der Regisseurin Sophie Narr

Videodokumentation der Regisseurin Sophie Narr (Stipendiatin der Akademie der Künste 2009). Sie hat zwei Schülerwerkstätten im Rahmen des Vermittlungsprogramms STADTSPIELE besucht.

mehr

10.9.2012, 17 Uhr

Lichtzeichen

Stipendiaten der Akademie der Künste laden Schüler zu Begegnungen mit dem Werk des Fotokünstlers Heinz Hajek-Halke ein

Gläsernes Monument, um 1955, Silbergelatine, 29,3 x 23,9 cm Foto: Heinz Hajek-Halke, Sammlung Michael Ruetz / Nachlass Heinz Hajek-Halke

6.7.2012, 11 Uhr

Halbzeit!

Schülerwerkstätten "Stadion-Bau" zur Ausstellung "Choreographie der Massen" in der Akademie der Künste am Pariser Platz im Juni 2012

Das Stadion der dritten Klasse der Grundschule am Koppenplatz, Berlin-Mitte. Foto: Marianne König

7.10.2011, 11 Uhr

Peenekahn "KATAKUNA"

Fotodokumentation der KUNSTWELTEN-Werkstatt vom 26. bis zum 30. September 2011 in Anklam

Foto Ute Gallmeister

4.10.2011, 11 Uhr

Der Tag an dem es geschah

Animationsfilm mit Musik. Ergebnis der KUNSTWELTEN-Schülerwerkstatt vom 19. bis zum 23. September 2011 in Wolfen

In der Werkstatt im Rahmen des Akademie-Vermittlungsprogramms KUNSTWELTEN produzierten Schüler der Klasse 7/2 des Heinrich-Heine-Gymnasiums in Wolfen einen Animationsfilm mit Musik. Angeleitet wurde die Werkstatt von dem Komponisten Genoël von Lilienstern, der Filmemacherin Constanze Witt und dem Bildhauer Claus Larsen.

mehr
Beiträge 1 bis 10 von 13, Seite 1 von 2