Kinder im Exil „Der deutsche Freund“

Film und Gespräch

Der Film erzählt die ungewöhnliche Liebesgeschichte von Sulamit und Friedrich, die sich während der Pubertät in den 50er-Jahren in Buenos Aires kennen lernen. Eine Liebe, die vor dem Hintergrund der politischen Umwälzungen in Deutschland 1968 und der Militärdiktatur in Argentinien ein Leben lang anhält.

Der deutsche Freund, Spielfilm D/ARG 2012, 100 min
Buch und Regie: Jeanine Meerapfel
Darsteller: Celeste Cid, Max Riemelt, Benjamin Sadler
Kamera: Victor Kino González
Musik: Floros Florides

Eine Veranstaltung mit der Filmregisseurin und Akademie-Präsidentin Jeanine Meerapfel für Schüler und Bürger aus Ueckermünde anlässlich der Ausstellung KINDER IM EXIL

Freitag, 3.3.2017

11 Uhr

Kino Volksbühne
An der Volksbühne 4
17373 Ueckermünde

Film und Gespräch mit Jeanine Meerapfel

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Weitere Informationen

KUNSTWELTEN
Kulturelle Vermittlung

Stadt Seebad Ueckermünde

Jeanine Meerapfel