Gabriele Münter Preis 2017 Lieblingsbild in Cyanotypie

Werkstatt

Die Cyanotypie (Blaudruck) ist ein traditionelles Kopierverfahren, das mit Emulsionen und unter UV-Licht leuchtend blaue Bilder auf unterschiedlichen Papieren oder auch Stoffen erzeugt. Durch den Umwandlungsprozess der Sonne entsteht das sogenannte Preußisch Blau, was den Arbeiten ihre wunderschöne Färbung verleiht. Die Mädchen und Jungen finden mit den Künstlerinnen spannende Motive für diese faszinierende fotografische Technik, die die Grenzen zwischen Fotografie und Malerei auflöst.

Programm als PDF

Zur Ausstellung „Gabriele Münter Preis 2017

4. — 5.4.2017

Blaudruckwerkstatt für Willkommensschüler
ab 8 Jahre

jeweils 9–13 Uhr

Leitung Ute Lindner und Sibylle Prange

Weitere Informationen

KUNSTWELTEN
Kulturelle Vermittlung