DESOLATION. Ein Mysterienspiel

Theateraufführung

In Anlehnung an den Film Masked and Anonymous (2003, Skript und Musik: Bob Dylan), der mit einer Personnage aus Gauklern, Freaks, Diven und Propheten eine Mischung aus Endzeit- und Mysterien-spiel ist und sich mit der Tradition der rassistischen Minstrel-Shows auseinandersetzt, gestaltet die Bühnenbildklasse der Universität der Künste mit den Studiengängen Regie der Ernst Busch- und Hanns Eisler-Hochschulen ein interdisziplinäres Theaterprojekt: Drei visuelle, musikalische und darstellerische Entwürfe, die neue künstlerische Strategien junger Theaterschaffender zeigen.

Samstag, 7.10.2017

20 Uhr

Pariser Platz

Blackbox

Theateraufführung nach Masked and Anonymous (Film, 2003, Drehbuch und Musik: Bob Dylan)

Kooperation Studierender der Universität der Künste Berlin, der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ sowie der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin

In deutscher Sprache

€ 13/7

Kartenreservierung

Tel.: (030) 200 57-1000
E-Mail: ticket@adk.de