Emin Alper: Tepenin Ardı – Beyond the Hill

Film und Gespräch

Der Große Kunstpreis 2017 geht an den türkischen Filmemacher Emin Alper. In seinem Debütfilm Tepenin Ardı – Beyond the Hill, der 2012 im Forum der Berlinale ausgezeichnet wurde, beschreibt er anhand dreier Generationen, die zu einem Familientreffen in einer abgeschiedenen Bergwelt zusammenkommen, Männlichkeitsrituale, Konflikte zwischen Tradition und Moderne sowie eine Atmosphäre ständiger Paranoia, die alles überschattet. Die Parabel wird in großen Bildern entfaltet, die der Ästhetik des Western entlehnt sind. Gespräch mit Emin Alper, Moderation: Rüdiger Suchsland.

Freitag, 17.3.2017

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Film TR/GR 2012, 94 Min., OmeU

Anschließend Gespräch mit Emin Alper und Rüdiger Suchsland

In englischer Sprache

€ 5/3

Kartenreservierung

Tel.: (030) 200 57-1000
E-Mail: ticket@adk.de
powered by webEdition CMS