Projekte des Archivs

Zusammen mit Partnern arbeitet das Archiv an der Erschließung, Erforschung, Konservierung, Digitalisierung und Edition seiner Sammlungsbestände.

Erschließung der Interviewmitschnitte zu den Dokumentarfilmen Eberhard Fechners

Das Archiv des Fernseh- und Dokumentarfilmregisseur Eberhard Fechner enthält fast 1.500 Stunden Tonaufnahmen der in Vorbereitung der Filme geführten Interviews. In dem Projekt werden diese Aufnahmen erschlossen und mit vorhandenen Abschriften verknüpft.

mehr

Filmkulturelle Vermittlung

Gemeinsam mit der Filmuniversität Potsdam werden im Archiv der Akademie der Künste Modelle filmkultureller Vermittlung entwickelt. Studierende des Master-Studiengangs Filmkulturerbe absolvieren ein Praxissemester im Archiv der Akademie der Künste, begleiten  einzelne Projekte wissenschaftlich-kuratorisch und untersuchen dabei Möglichkeiten, Formen und Themenfelder filmkultureller Vermittlung.

mehr

Sicherung und Digitalisierung des filmischen Bestands des Bertolt-Brecht-Archivs der Akademie der Künste

Der Filmbestand des Bertolt-Brecht-Archivs der Akademie der Künste  rund 70 000 Meter analoges Filmmaterial  geht maßgeblich auf den Nachlass Brechts zurück. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Kinemathek und gefördert durch die LOTTO-Stiftung Berlin und die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien werden die Filme gesichert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

mehr
powered by webEdition CMS