Projekte des Archivs

Zusammen mit Partnern arbeitet das Archiv an der Erschließung, Erforschung, Konservierung, Digitalisierung und Edition seiner Sammlungsbestände.

Digitalisierung analoger Findbücher aus dem Literaturarchiv

Das Archiv der Akademie der Künste hat die Findbücher zu 33 Autorinnen- und Autorennachlässen digitalisiert und ins Netz gestellt. Damit ist ein komfortabler Zugang zu jenen Findhilfsmitteln möglich, die vor Einführung der computergestützten Verzeichnung entstanden sind. Archivnutzer/innen können nun in insgesamt 57 Findbüchern nach Informationen suchen.

mehr

Wulf Herzogenraths Gästebücher

Die Gästebücher von Wulf Herzogenrath enthalten eine einzigartige Sammlung von originalen Widmungen von Künstlerinnen und Künstlern als Zeugnissen seiner zahlreichen beruflichen wie privaten Begegnungen zwischen 1967-2013. Im Juni 2014 startete das Archiv ein Pilotprojekt, das neben der Digitalisierung der 26 Gästebücher die Entwicklung einer Präsentations-App umfasste.

mehr

Retrokonversion der Inventarkartei der Kunstsammlung

Karteikarten, auf denen einzelne Kunstwerke sowie Konvolute verzeichnet sind, waren seit Jahrzehnten die primären Findhilfsmittel von Nutzer/innen der Kunstsammlung. Um eine digitale Verzeichnung der Bestände zu ermöglichen, wurden die vorsortierten Karten durch einen externen Dienstleister gescannt.

mehr