Peter Härtling »O’Bär an Enkel Samuel«

Buchpremiere
In seiner Erzählung mit fünf Briefen gelingt Peter Härtling ein Kunststück: Aus der genauen Beobachtung des Verhaltens und Sprechens eines Kleinkindes erschließt sich ihm ein Weg, von den großen Themen – Liebe, Alter, Verantwortung, Tod – zu erzählen. Der dreijährige Enkel Samuel bietet seinem Großvater O´Bär die Möglichkeit, die eigene Schreibblockade zu überwinden. Er findet und erfindet Wörter, liefert die aberwitzigsten Silbensprünge und versetzt seinen Großvater in größtes Erstaunen.
Peter Härtling hat zu seinem 75. Geburtstag ein bewegendes Porträt einer innigen Beziehung und eine spielerische Verquickung von eigenem Erleben und literarischer Fiktion geschaffen.
Klaus Siblewski stellt das Buch vor und wird nach der Lesung Peter Härtlings mit ihm das Gespräch führen – auch über den von ihm gerade herausgegebenen Band »Sätze von Liebe. Ausgewählte Gedichte«.
Dienstag, 9.12.2008

20 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Buchpremiere und Lesung. Einführung und Gespräch Klaus Siblewski. € 5/3
powered by webEdition CMS