DESOLATION. Ein Mysterienspiel

Theateraufführung

In Anlehnung an den Film Masked and Anonymous (2003, Skript und Musik: Bob Dylan), der mit einer Personnage aus Gauklern, Freaks, Diven und Propheten eine Mischung aus Endzeit- und Mysterien-spiel ist und sich mit der Tradition der rassistischen Minstrel-Shows auseinandersetzt, gestaltet die Bühnenbildklasse der Universität der Künste mit den Studiengängen Regie der Ernst Busch- und Hanns Eisler-Hochschulen ein interdisziplinäres Theaterprojekt: Drei visuelle, musikalische und darstellerische Entwürfe, die neue künstlerische Strategien junger Theaterschaffender zeigen.

Weitere Vorstellungen am 6.10. 18 Uhr, 7.10. 17 Uhr und 7.10. 20 Uhr.

Donnerstag, 5.10.2017

19 Uhr

Pariser Platz

Blackbox

Theateraufführung nach Masked and Anonymous (Film, 2003, Drehbuch und Musik: Bob Dylan)

Kooperation Studierender der Universität der Künste Berlin, der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ sowie der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin

In deutscher Sprache

€ 13/7

Kartenreservierung

Tel.: (030) 200 57-1000
E-Mail: ticket@adk.de