Mittwoch, 31.10.
Vortrag und Diskussion

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Gespräche zu Kultur und Stadt: Vortrag William J.R. Curtis

Anschließend Gespräch mit Francine Houben,
und Beatriz Plaza, Moderation Wilfried Wang.

Veranstaltung in englischer Sprache.
€ 5/3
30.10. – 1.11.
Kunstvermittlung

Pariser Platz

Blackbox

Kunstwelten – Lichtzeichen Das experimentelle Porträt

30. Oktober – 1. November, 9 – 12 Uhr
Werkstatt mit Anastasia Khoroshilova für Schüler der Jahrgangsstufen 7 + 8

Angebote für Schulklassen zur Ausstellung „Der Alchimist. Heinz Hajek-Halke.“ Lichtgrafisches Spätwerk

Mehr Informationen

Anmeldung unter Tel. 030 20057-2189 oder per E-Mail an hartwig@adk.de
Sonntag, 28.10.
Führung

11 Uhr

+ Dokumentation

Der Alchimist Heinz Hajek-Halke. Lichtgrafisches Spätwerk

Führung mit Michael Ruetz. Im Rahmen des Europäischen Monats der Fotografie Berlin. Mit Ausstellungsticket
26. – 27.10.
Vortrag und Diskussion

Hanseatenweg

Studiofoyer

+ Dokumentation

Blicke. Körper. Macht Wer blickt, was wird sichtbar? Ein kritischer Streifzug durch Theorie und Praxis weiblichen Filmschaffens.

Vorträge, Filme und Gespräche.
26.10.: 16 – 21.30 Uhr
27.10.: 14 – 22 Uhr
Eintritt frei
Filme: € 6,-/4,-
Freitag, 26.10.
Vortrag

11 Uhr

Universität der Künste
Hardenbergstr. 33
10623 Berlin
Raum 110

Chillida-Symposium „Das Format der Ideen“ Teil II: „Eduardo Chillida und Martin Heidegger“.

Vortragsreihe mit Robert Kudielka, Ana María Rabe und Ricardo Pinilla, 11-18 Uhr

Programm des Symposiums

Donnerstag, 25.10.
Film und Gespräch

18 Uhr

Universität der Künste
Hardenbergstr. 33
10623 Berlin
Raum 110
25. – 26.10.
Symposium
Jüdisches Museum Berlin
Lindenstraße 9-14
10969 Berlin
Tel: 030 259 93 300

+ Dokumentation

Symposion R. B. Kitaj: Künstler einer fragmentierten Zeit

In Kooperation mit dem Jüdischen Museum Berlin und der Humboldt Universität zu Berlin

25.10. Beginn 15 Uhr,  26.10. Beginn: 10 Uhr
Programm (pdf zum Download)

Online-Anmeldung

Mittwoch, 24.10.
Lesung

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

+ Dokumentation

Archivfenster
Christian Brückner liest Benjamin

Lesung und Eröffnung des Archivfensters "Benjamin in Berlin", Begrüßung Erdmut Wizisla. € 5/3

23. – 25.10.
Kunstvermittlung

Pariser Platz

Blackbox

Kunstwelten – Lichtzeichen Bilder machen wie vor 100 Jahren – Arbeiten mit der Lochkamera

23. – 25. Oktober, 9 – 12 Uhr
Werkstatt mit Timo Ohler für Schüler der Jahrgangsstufen 9 + 10

Angebote für Schulklassen zur Ausstellung „Der Alchimist. Heinz Hajek-Halke.“ Lichtgrafisches Spätwerk

Mehr Informationen

Anmeldung unter Tel. 030 20057-2189 oder per E-Mail an hartwig@adk.de
23.10. – 30.6.
Archivfenster

Pariser Platz

Brücke

+ Dokumentation

Archivfenster. Benjamin in Berlin

Vitrinenpräsentation vor dem Lesesaal, täglich 10 – 22 Uhr. Eintritt frei

Samstag, 20.10.
Führung

15 Uhr

Der Alchimist. Heinz Hajek-Halke. Lichtgrafisches Spätwerk

Kuratorenführung mit Rolf Sachsse. Im Rahmen des Europäischen Monats der Fotografie Berlin. Mit Ausstellungsticket
20.10. – 25.11.
Ausstellung

Pariser Platz

Foyer/Passage

Eduardo Chillida in Deutschland

Vitrinenausstellung und Videodokumentation
täglich 10 – 22 Uhr
Eintritt frei
Samstag, 20.10.
Kunstvermittlung

11 Uhr

Kunstwelten – Lichtzeichen

Angebote für Schulklassen zur Ausstellung "Der Alchimist. Heinz Hajek-Halke. Lichtgrafisches Spätwerk"

Führung für Schulklassen mit dem Ausstellungskurator Rolf Sachsse
Sonnabend, 20. Oktober, 11 Uhr
Mehr Informationen

Anmeldung unter Tel. 030 20057-2189 oder per E-Mail an hartwig@adk.de
Freitag, 19.10.
Buchvorstellung und Gespräch

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

„Korczak. Versuch einer Biographie“ Veranstaltung des Polnischen Instituts Berlin

Lesung aus der deutschen Übersetzung und Gespräch,
Eintritt frei

Freitag, 19.10.
Ausstellungseröffnung

19 Uhr

Pariser Platz

Foyer/Passage

Eduardo Chillida in Deutschland

Ausstellungseröffnung
Es spricht Robert Kudielka.
Eintritt frei
Freitag, 19.10.
Führung

18 Uhr

+ Dokumentation

Der Alchimist. Heinz Hajek-Halke. Lichtgrafisches Spätwerk

Kuratorenführung mit Rolf Sachsse. Im Rahmen des Europäischen Monats der Fotografie Berlin. Mit Ausstellungsticket
Mittwoch, 17.10.
Konzert

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

AsianArt Ensemble

Werke von Cho Eun-Hwa, Chung Il-Ryun, Klaus Huber, Klaus Hinrich Stahmer, Lee Tawon (UA), Ueno Ken und die Ensemble-Improvisation Shinawi sowie ein Gayagǔm- und ein Daegǔm-Sanjo in langen Versionen.

(17.30 Uhr Einführung)
€ 8/4
www.asianart-ensemble.com  
Freitag, 12.10.
Akademie-Gespräche

19 Uhr

Pariser Platz

Clubraum

46. Akademie-Gespräch. Wem gehört die Revolution? Zeitgenössische Künstler aus Tunesien

Johannes Odenthal im Gespräch mit Mouna Karray, Nicène Kossentini, Hela Lamine, Mohamed Ben Soltane, Patricia K. Triki und Christiane Bohrer
Veranstaltung in deutscher und französischer Sprache

Eintritt frei

Mittwoch, 10.10.
Kongress

18 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Think:Film – International Experimental Cinema Congress 2012.

Mit internationalen Filmemachern, Künstlern, Wissenschaftlern, Autoren und Kuratoren. In Kooperation mit dem Kino Arsenal. Kongress-Ticket

10.–14.10. Mittwoch bis Sonntag
Mi ab 18 Uhr, Do–Sa 10–20 Uhr, So 10–16 Uhr

€ 75/40. www.arsenal-berlin.de

Sonntag, 7.10.
Buchpremiere

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Richard Ford
"Kanada"

Buchpremiere. Einführung und Gespräch Frank Heibert, Lesung
R. Ford. Lesung der deutschen Übersetzung Christian Brückner.

Veranstaltung in deutscher und
englischer Sprache.
€ 5/3
Samstag, 6.10.
Konzert

18 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Alles und nyx New Contemporary Sound

Vierteiliger Konzertabend mit Werken von 13 internationalen Komponisten, ehemaligen und aktuellen Stipendiaten der Akademie. Es spielt das ensemble mosaik, Leitung Enno Poppe.
€ 12/6

Programm (pdf-Dokument) zum Download