Samstag, 30.6.
Sommerfest

15 Uhr

Chausseestr. 125,
10115 Berlin

Sommerfest im Brecht-Haus

bis 23 Uhr
Führungen, Filme, Gespräche, Musikprogramm
Eintritt frei
Samstag, 30.6.
Symposium

10 Uhr

Max Liebermann Haus,  Pariser Platz 7, 10117 Berlin–Mitte

FIKTION OKZIDENT Eine Intervention zur deutsch-türkischen Kulturgeschichte

Veranstaltung des Goethe-Instituts Istanbul in Zusammenarbeit mit der Stiftung Brandenburger Tor und der Akademie der Künste Berlin, ermöglicht durch die Stiftung Mercator

Freitag, 29.6.
Vortrag und Diskussion

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Freitag, 29.6.
Symposium

18 Uhr

Max Liebermann Haus,  Pariser Platz 7, 10117 Berlin–Mitte

FIKTION OKZIDENT Eine Intervention zur deutsch-türkischen Kulturgeschichte

Veranstaltung des Goethe-Instituts Istanbul in Zusammenarbeit mit der Stiftung Brandenburger Tor und der Akademie der Künste Berlin, ermöglicht durch die Stiftung Mercator

Freitag, 29.6.
Werkpräsentation

12 Uhr

HALBZEIT - Präsentation der Ergebnisse der Schülerwerkstätten zur Ausstellung "Choreographie der Massen"

mit Schülern der Moses-Mendelssohn-Oberschule, der Grundschule am Koppenplatz, der Adolf-Glaßbrenner-Grundschule, der Kreativitäts-Grundschule Karlshorst und Kindern der Kita Max-Beer-Straße
Eintritt frei
Sonntag, 24.6.
Führung

14 Uhr

Hanseatenweg

Hallen

Samstag, 23.6.
Abschlussveranstaltung

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Mittwoch, 20.6.
Gespräch

18 Uhr

Hanseatenweg

Hallen

Sonntag, 17.6.
Führung

16 Uhr

Donnerstag, 14.6.
Führung

18 Uhr

"John Cage und..."

Führung durch Studenten der Humboldt-Universität, Berlin
mit Ausstellungsticket
Mittwoch, 13.6.
Werkpräsentation

17 Uhr

Atelier Jan Wawrzyniak

Atelierbesuch bei Jan Wawrzyniak

€ 3 (zuzüglich Ausstellungsticket, begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung unter tabbert@adk.de)
>> zur Ausstellung "Aufbruch. Malerei und realer Raum"
13.6. – 30.9.
Ausstellung

Pariser Platz

Foyer/Passage

„brenne und sei dankbar“ Plakatausstellung

Zur Situation freier darstellender Tanz- und Theaterschaffender in Deutschland, täglich 10 – 22 Uhr. Eintritt frei
Dienstag, 12.6.
Archiveröffnung

20 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

+ Dokumentation

Peter Schneider. The best and the worst aus 50 Jahren

Archiveröffnung und Lesung mit dem Autor
€ 5/3
Dienstag, 12.6.
Vortrag

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Choreographie der Massen Vortrag von Volkwin Marg

Vortrag von Volkwin Marg, gmp · Architekten von Gerkan, Marg und Partner, Mitglied der Akademie der Künste und Kurator der Ausstellung
€ 5/3
Montag, 11.6.
Vortrag

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Peter Galison: Time between Physics and Art Art Unlimited? – Grenzenlos Kunst?

Vortrag von Peter Galison, Harvard University, Cambridge, Massachusetts
auf Englisch
Eintritt frei
Sonntag, 10.6.
Führung

14 Uhr

Hanseatenweg

Hallen

Freitag, 8.6.
Werkpräsentation

14 Uhr

Schloss Bellevue

"Begegnungen" von Gotthard Graubner

Besichtigung des Großen Saals im Schloss Bellevue mit den beiden Farbraumkörpern "Begegnungen" (1998) von Gotthard Graubner.
Mit Ausstellungsticket, Anmeldung unter tabbert@adk.de

6.6. – 12.8.
Ausstellung

Choreographie der Massen
Im Sport. Im Stadion. Im Rausch

dienstags bis sonntags 11-20 Uhr, Eintritt frei
Führungen: mi 18 Uhr, so 11.30 Uhr
www.choreographie-der-massen.de
Dienstag, 5.6.
Akademie-Gespräche

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

+ Dokumentation

45. Akademie-Gespräch: "Choreographie der Massen"

Mit Gunter Gebauer, Ehrhart Körting, Volkwin Marg, Moritz Rinke, Klaus Staeck. Moderation Donata Valentien
Eintritt frei
>> zur Ausstellung "Choreographie der Massen"
Dienstag, 5.6.
Führung

18 Uhr

Dienstag, 5.6.
Ausstellungseröffnung

18 Uhr

Choreographie der Massen
Im Sport. Im Stadion. Im Rausch.

mit Akademie-Präsident Klaus Staeck und Volkwin Marg, gmp
Eintritt frei
www.choreographie-der-massen.de
Freitag, 1.6.
Eröffnungsveranstaltung

20 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Weltklang – Nacht der Poesie poesiefestival berlin 2012

Eröffnung mit Michael Palmer (USA), Nikola Madzirov (Mazedonien), Monika Rinck (Deutschland),Yan Jun (China), Ken Babstock (Kanada), Jessie Kleemann (Grönland) u.a. 
€ 10/7

Festival 1.-9.6., Programm: www.literaturwerkstatt.org