Inge Jens
„Am Schreibtisch. Thomas Mann und seine Welt“

Buchpremiere

Inge Jens, Herausgeberin der Tagebücher von Thomas Mann und Biografin von Katia Mann und Hedwig Pringsheim (zusammen mit Walter Jens), zieht in ihrem neuen Buch eine persönliche Bilanz ihrer umfassenden Beschäftigung mit der Familie Mann. Sie widmet sich dem Ort, an dem Thomas Manns Werk entstanden ist und der das eigentliche Zentrum seines Lebens war: seinem Schreibtisch. Wo stand er und was passierte im familiären und häuslichen Umfeld? Welches Schicksal hatte der Schreibtisch auf den verschiedenen Exilstationen nach 1933? Wie unterschied sich Thomas Manns Schreibtischexistenz vom Leben anderer Autoren seiner Zeit?
Die Veranstaltung fällt wegen Erkrankung von Inge Jens leider aus.

Dienstag, 21.1.2014

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Die Veranstaltung fällt wegen Erkrankung von Inge Jens leider aus.

powered by webEdition CMS