Metabolic Office Battle (MOB) mit Johannes Kreidler und Manos Tsangaris

Gespräch

Beim Metabolic Office Battle (MOB) werden einzelne Gäste zu Duo-Konstellationen gebeten, entweder mit Manos Tsangaris oder „gegeneinander“. Das Ziel sind Störlesungen, Musik, plastisch-räumliche Darstellung, Aktion und Aktivitäten ohne bisher bekannte Bezeichnung.
Johannes Kreidler wurde 1980 in Esslingen geboren und begann mit neun Jahren zu komponieren. Er studierte von 2000 bis 2006 am Institut für Neue Musik der Musikhochschule Freiburg Komposition bei mathias spahlinger, Elektronische Musik bei Mesias Maiguashca und Orm Finnendahl sowie Musiktheorie bei Ekkehard Kiem. Dazwischen war er als Stipendiat der Europäischen Union von 2004 bis 2005 Gaststudent am Institut für Sonologie (Computermusik) des Koninklijk Conservatorium Den Haag / Niederlande. Zusätzlich besuchte er Seminare in Philosophie und Kunstgeschichte an der Universität Freiburg. Seit 2006 hat er Lehraufträge für Musiktheorie, Gehörbildung, Komposition und Elektronische Musik an der Hochschule für Musik und Theater Rostock, am Hochbegabtenzentrum der Musikhochschule Detmold und an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover ausgeübt, seit 2013 unterrichtet er an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Johannes Kreidler lebt in Berlin. Seine Musik bezieht meist computergestützte Verfahren und elektroakustische Mittel ein.
Weitere Informationen zum Programm www.schwindelderwirklichkeit.de

Samstag, 6.12.2014

19 Uhr

Hanseatenweg

Halle 3

Eintritt frei

Kartenreservierung

Tel.: (030) 200 57-1000 E-Mail: ticket@adk.de
powered by webEdition CMS