Kriegsalbum. Was die neuen Heimkehrer nach Hause bringen

Lesung und Diskussion

In dem Radiofeature „Kriegsalbum“ von Lukas Matthaei, Milena Kipfmüller und Klaus Janek berichten Heimkehrer – Soldaten, Journalisten und Ärzte – von militärischen Einsätzen und sehr persönlich über ihre Erlebnisse. Sie geben Einblicke in reale Szenarien kriegerischer Auseinandersetzungen, die sich vor Ort ungleich konfuser und brutaler darstellen, als es bereinigte Nachrichtenbilder vorführen. Diese Erfahrungen haben nicht nur Auswirkungen auf das Leben der unmittelbar Beteiligten, sie verändern auch unsere Kultur. 

„Kriegsalbum“ bringt die Erlebnisse dieser Menschen zu Gehör und lässt sie live in einen akustischen Dialog mit Berlins Alltagsgeräuschen treten.  Anschließend diskutieren zum Thema: Andreas Steinhaus (Oberstleutnant, Division Schnelle Kräfte), Thomas Macho (Professor für Kulturgeschichte an der Humboldt-Universität Berlin) und Winfried Nachtwei (MdB a.D. Die Grünen, Sicherheitsexperte). Moderation: Stefan Reinecke (taz)
Partnerveranstaltung mit dem RBB

Donnerstag, 27.11.2014

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Radiofeature von Lukas Matthaei, Milena Kipfmüller und Klaus Janek, RBB 2014, 54 Min. anschl. Gespräch.

€ 5/3

Kartenreservierung

Tel.: (030) 200 57-1000 E-Mail: ticket@adk.de
powered by webEdition CMS