Gebäudetechnik

Symposium

Fehler in der Bauplanung verursachen zusätzliche Kosten, verzögern die Fertigstellung, bringen Berufsstände in Verruf und schädigen die Baukunst. Im Symposium werden Erfahrungen aus der Praxis vorgestellt und es wird über die Ausbildung der technischen Gebäudeausrüster diskutiert. Die Akademie-Mitglieder und Ingenieure Stefan Polónyi und Klaus Bollinger sind angesichts der immer wieder auftretenden Mängel, nicht nur bei spektakulären Bauvorhaben wie dem BER in Berlin, besorgt und initiieren einen breiten Gedankenaustausch dazu.

Montag, 5.3.2018

19.30 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Mit Annette Bögle, Klaus Bollinger, Stephan Engelsmann, Thomas Herzog, Volkmar Hovestadt, Engelbert Lütke Daldrup, Volkwin Marg, Stefan Polónyi, Ansgar Schulz, Wolfgang Sonne

In deutscher Sprache

€ 6/4

Kartenreservierung

Tel.: (030) 200 57-1000
E-Mail: ticket@adk.de
powered by webEdition CMS