Mittwoch, 31.10.
Preisverleihung

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

+ Dokumentation

Konrad-Wolf-Preis 2018. Lettre International

Preisverleihung mit Frank Berberich, Esther Gallodoro, Mark Lammert, Hans-Thies Lehmann, Angela Winkler

In deutscher Sprache

Eintritt frei

27.10. – 25.11.
Ausstellung

Schleswig-Holstein-Haus
Puschkinstraße 12
19055 Schwerin

Kinder im Exil

Di – So 11 – 18 Uhr

Freitag, 26.10.
Ausstellungseröffnung

18 Uhr

Schleswig-Holstein-Haus
Puschkinstraße 12
19055 Schwerin

Kinder im Exil

Ausstellungseröffnung mit Antje Schunke, Schleswig-Holstein-Haus, der Kuratorin Gesine Bey und Marion Neumann, Akademie der Künste

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Mittwoch, 24.10.
Filmvorführung

18 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Helke Sander. Körper und Denken. Körperdenken

Filme und Videos von Frauen um 1968, u. a. von Claudia von Alemann, Maria Lassnig, Niki de Saint Phalle, Yoko Ono

Mit Gästen

In deutscher Sprache

€ 7/5

Dienstag, 23.10.
Vortrag

19 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

Simple Action – Shared Practices. Valeska-Gert-Gastprofessur Yasmeen Godder

Vortrag mit Yasmeen Godder, Gabriele Brandstetter, Sven Till und Nele Hertling

In Kooperation mit der Freien Universität Berlin und dem DAAD

In englischer Sprache

Eintritt frei

Samstag, 20.10.
Konzert und Gespräch

20 Uhr

Free International Drumming I

Konzert mit Drums Off Chaos, Aroma Pitch

Gespräche mit Manos Tsangaris, Kathrin Röggla, Johannes Ullmaier

In deutscher Sprache

€ 9/6

Mittwoch, 17.10.
Lesung

19 Uhr

Pariser Platz

Clubraum

Alfred-Döblin-Stipendiaten 2017

Lesung: Karsten Krampitz, Jonas-Philipp Dallmann, Juliane Stadelmann, Marius Meller, Andreas Martin Widmann, Josefine Rieks, Janko Marklein, Stephanie Bart, Konrad Hans Roenne

Begrüßung und Moderation: Jörg Feßmann

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Mittwoch, 17.10.
Präsentation

17 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Konrad Wolf – Neu Gesehen

DVD- und Buchpräsentation

17 Uhr Film
19.30 Uhr Gespräche mit Lew Hohmann, Antje Vollmer, Hans-Eckardt Wenzel, Wolfgang Kohlhaase, Evelyn Schmidt, Chris Wahl, Ralf Schenk u. a.

In deutscher Sprache

€ 6/4

Dienstag, 16.10.
Gespräch

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

11. Akademie-Gespräch: Antisemitismus in Deutschland – immer noch, immer wieder?

Gespräch mit Wolfgang Benz, Anetta Kahane, Felix Klein, Luca Lombardi, Jeanine Meerapfel und Monika Schwarz-Friesel

In deutscher Sprache

€ 6/4

Sonntag, 14.10.
Kuratorenführung

17 Uhr

Käthe-Kollwitz-Preis 2018. Adrian Piper

Kuratorenführung mit Anke Hervol

In deutscher Sprache

€ 3 zzgl. Ausstellungsticket

Samstag, 13.10.
Buchpräsentation

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Wieland Förster. Tagebücher 1958 – 1974

Buchpräsentation

Begrüßung, Einführung: Eva Förster, Werner Heegewaldt

Lesung: Ulrich Matthes

In deutscher Sprache

€ 6/4

Mittwoch, 10.10.
Konzert

20 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

EM4 | Berliner Studios für elektroakustische Musik: Terry Riley

Persian Surgery Dervishes (1971/72)

Konzert Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin (STEAM) mit Sébastien Vaillancourt, Malte Giesen

€ 8/6

Sonntag, 7.10.
Filmvorführung

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Der Prinz und der Dybbuk

Dokumentarfilm von Elwira Niewiera, Piotr Rosołowski, PL/D 2017, 82 Min., OmU

In Anwesenheit der Regisseure Elwira Niewiera und Piotr Rosołowski und der Dramaturgin Tamara Trampe

21.15 Der Dybbuk 
Film von Michał Waszyński, PL 1937, 125 Min. OmeU

€ 7/5

Samstag, 6.10.
Performance

19 Uhr

Hanseatenweg

Halle 2

Eadweard’s Ear – Muybridge extended Environment für Tänzer, Musiker und Seismonaut. Akademie Editionen 1 – 3

Von Penelope Wehrli

Mit Tanzcompagnie Rubato / Jutta Hell, Dieter Baumann, Alejandra Cardenas, Stephanie Hupperich, Alexander Nickmann, Gerriet K. Sharma

€ 13/7, Tanzcard gültig

Samstag, 6.10.
Gespräch

17 Uhr

Hanseatenweg

Halle 2

Eadweard’s Ear – Muybridge extended Affekte und Allianzen

Gespräch mit Petra Löffler und Bernd Bösel

Moderation: Irina Kaldrack, Martina Leeker

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Samstag, 6.10.
Gespräch

15.30 Uhr

Hanseatenweg

Halle 2

Eadweard’s Ear – Muybridge extended Bewegungen zwischen Hören und Sehen

Gespräch mit Katharina Rost und Martin Supper

Moderation: Stephanie Schroedter

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Freitag, 5.10.
Performance

19 Uhr

Hanseatenweg

Halle 2

Eadweard’s Ear – Muybridge extended Environment für Tänzer, Musiker und Seismonaut. Akademie Editionen 1 – 3

Von Penelope Wehrli

Mit Tanzcompagnie Rubato / Jutta Hell, Dieter Baumann, Alejandra Cardenas, Stephanie Hupperich, Alexander Nickmann, Gerriet K. Sharma

€ 13/7, Tanzcard gültig

Paul Holz, Tod eines Unglücklichen im Hospital (zu Dostojewski, "Aufzeichnungen aus einem Totenhaus"), vor 1928, Tuschfeder auf Pergament, Akademie der Künste, Berlin, Kunstsammlung, Inv.Nr. HZ 3715
5.10. – 13.1.
Ausstellung

Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Dr.-Johann-Maier-Straße 5
93049 Regensburg

Donnerstag, 4.10.
Performance

19 Uhr

Hanseatenweg

Halle 2

Eadweard’s Ear – Muybridge extended Environment für Tänzer, Musiker und Seismonaut. Akademie Editionen 1 – 3

Von Penelope Wehrli

Mit Tanzcompagnie Rubato / Jutta Hell, Dieter Baumann, Alejandra Cardenas, Stephanie Hupperich, Alexander Nickmann, Gerriet K. Sharma

€ 13/7, Tanzcard gültig

Blick in den Bilderkeller, im Vordergrund Wandbild von Harald Metzkes und Manfred Böttcher © VG Bild-Kunst, Bonn 2018, Foto: Andreas FranzXaver Süß
3.10. – 27.2.
Ausstellung

Bilderkeller

Wandmalereien von Manfred Böttcher, Harald Metzkes, Ernst Schroeder, Horst Zickelbein

Geführte Rundgänge: Mi, 18 Uhr und So, 11 Uhr

In deutscher Sprache

€ 6/4

Sonderführungen, auch in englischer Sprache, möglich. Anmeldungen: kunstwelten@adk.de, Tel.: (030) 200 57-1000

© Arnold Dreyblatt
1.10. – 30.12.
Multimediainstallation

Arnold Dreyblatt: REPERTOIRE

Täglich 10 – 20 Uhr