Kees Christiaanse. Foto © Markus Bertschi

Kees Christiaanse

Vortrag

Kees Christiaanse gründete 1989 das Büro Kees Christiaanse Architects & Planners, das unter dem Namen KCAP von Rotterdam, Shanghai und Zürich aus weltweit tätig ist. Als Architekt und Stadtplaner konzentriert er sich auf komplexe städtebauliche Situationen und die Steuerung urbaner Prozesse. Durch Publikationen und Ausstellungen ist er auch ein ausgewiesener Experte in der Wiederbelebung vormaliger Industrie- und Hafengebiete, u. a. in Amsterdam, Hamburg, London. Jörn Walter, stellvertretender Direktor der Sektion Baukunst und Stadtplaner, moderiert das Gespräch.

Dienstag, 4.12.

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Werkvortrag des in Zürich lebenden Architekten und Stadtplaners

Begrüßung und Moderation: Jörn Walter

In deutscher Sprache

€ 6/4

Kartenreservierung

Tel.: (030) 200 57-1000
E-Mail: ticket@adk.de