Entwurf zu Die Farben, Walter Benjamin Archiv 370/3 © Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur

Benjamins „Berliner Kindheit“. Neu in der Kritischen Benjamin-Ausgabe

Buchpräsentation

Walter Benjamins berühmte Prosaminiaturen, entstanden in den Jahren 1932 bis 1938, gehören zu den Schlüsseltexten der Moderne. Die Neuedition versammelt erstmals alle überlieferten Stücke, Entwürfe und Notizen des Kindheitsbuchs, erlaubt eine exakte Kontextualisierung und ermöglicht den präzisen Nachvollzug von Benjamins Schreibarbeit. Mit diesem Band geht die Kritische Benjamin-Gesamtausgabe in eine neue Erscheinungsform über: eine digitale Online-Teiledition präsentiert die hochkomplexen Handschriften des Projekts.

Dienstag, 30.4.

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Buchpräsentation mit Friedrich Forssman, Christoph Gawenda, Jan Philipp Reemtsma, Jonathan Landgrebe, Monika Rinck, Nadine Werner

In deutscher Sprache

€ 6/4