Anne Cotten. Foto © Inge Zimmermann

DIGITAL

Gesprächsreihe

Mitgliederclub

Akademie-Mitglieder im Gespräch mit Kathrin Röggla, Vizepräsidentin der Akademie der Künste

Grafik © Heimann + Schwantes

DIGITAL

Online-Jubiläum

60 Jahre Käthe-Kollwitz-Preis

Umfangreiche Sammlung an Archivmaterial mit bisher unveröffentlichten Texten und Bildern sowie Tonaufnahmen zu allen Preisträger*innen von 1960 bis 2020

Aufnahme des nicht öffentlichen Konzertes am 13.3.2020 im Rahmen von „Labor Beethoven 2020" in der Akademie der Künste, Pariser Platz, Black Box, mit Ensemble Adapter, Uli Fussenegger, Anda Kryeziu, Chris Moy. Foto: Mutesouvenir-kb © Kai Bienert

DIGITAL

Virtuelles Festival & virtuelle Ausstellung

Labor Beethoven 2020

Mit dem Ensemble Adapter, Novoflot, Werner Cee, Uli Fussenegger, Alice Belugou, Zoé Pouri u. v. m.

Grafik: Heimann + Schwantes

DIGITAL

Publikation

Journal der Künste 13

Kostenlos digital und als Printausgabe erhältlich

Bestellungen an info@adk.de

In deutscher und englischer Sprache

Alexander Horwath. Foto © Inge Zimmermann

DIGITAL

Gesprächsreihe

Akademie-Mitglieder im Gespräch

Akademie-Mitglieder sprechen über ihre aktuelle Arbeit und das Potential künstlerischen Handelns in Krisenzeiten

Andreas Dresen. Foto © Klaus-Dieter Falhbusch

DIGITAL

Gesprächsreihe

rbb Kulturgespräche

Im Gespräch mit rbbKultur äußern sich Mitglieder der Akademie der Künste zu den gesellschaftspolitischen Folgen der Corona-Krise und der Rolle der Kultur in Zeiten des Ausnahmezustands.

In Zusammenarbeit mit rbbKultur

John Heartfield: Krieg und Leichen – Die letzte Hoffnung der Reichen, Doppelseite aus der Arbeiter-Illustrierten-Zeitung, 1932, Nr. 18 © The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020. Akademie der Künste, Berlin

DIGITAL

Ausstellung

John Heartfield – Fotografie plus Dynamit

Akademie der Künste, Pariser Platz

Di – So 11–19 Uhr, letzter Einlass: 18 Uhr

Die Ausstellung ist vom 2.6. bis zum 23.8.2020 geöffnet

Der Zauberer John Heartfield, 1943. Foto © Zoltan Wegner. Akademie der Künste, Berlin, John-Heartfield-Archiv, Nr. 610

DIGITAL

Virtuelle Ausstellung

Kosmos Heartfield

Die Online-Präsentation „Kosmos Heartfield“ begleitet die Ausstellung „John Heartfield – Fotografie plus Dynamit“.

Foto © Roman März

DIGITAL

Ausstellung

360°-Panorama-Tour

Die interaktive Tour führt durch die Ausstellung „John Heartfield – Fotografie plus Dynamit“ am Pariser Platz.

Grafik: Heimann + Schwantes

DIGITAL

Online-Katalog

Heartfield Online

Ein neuer Online-Katalog macht die Werke des politischen Künstlers John Heartfield zugänglich.

Reisepass von Walter Benjamin, Berlin-Grunewald, ausgestellt am 10. August 1928. Akademie der Künste, Berlin, Walter Benjamin Archiv, Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur, Foto: Nick Ash

DIGITAL

Archivalien

Fundstücke aus dem Archiv

Ausgewählte Schriftdokumente, besondere Gegenstände und Kunstwerke aller Kunstsparten aus dem Archiv der Akademie der Künste

Foto: Gernot Krämer

DIGITAL

Publikation

SINN UND FORM

Die zweimonatlich von der Akademie der Künste herausgegebene Zeitschrift öffnet ihr Heftarchiv.

Freitag, 28.6.
Lesung

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Der kritische Heimat-Abend

Szenische Lesung mit Georg Seeßlen, Markus Metz und Leo Hiemer

In Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

In deutscher Sprache

€ 6/4

Dienstag, 25.6.
Abschlusspräsentation

19 Uhr

Pariser Platz

Black Box

Crafting Poetic Ambiance. Valeska-Gert-Gastprofessur Navtej Johar

Abschlusspräsentation mit Studierenden der Tanzwissenschaft

In Kooperation mit der Freien Universität Berlin und dem DAAD

Eintritt frei

Donnerstag, 20.6.
Performance

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Bernar Venet

Vortrag und Performance

Begrüßung: Wulf Herzogenrath

In englischer Sprache

Eintritt frei

Samstag, 15.6.
Sommerfest

15 – 23 Uhr

Brecht-Haus
Chausseestr. 125
10115 Berlin

Sommerfest im Brecht-Haus

Führungen, Konzerte, Offenes Archiv, Lesungen, Geisterstunde

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Die Ausgabe der kostenlosen Zeitkarten für die Führungen erfolgt ab 14.30 Uhr

Freitag, 14.6.
Eröffnungsveranstaltung

20 Uhr

14. – 20.6.
Festival
Donnerstag, 13.6.
Lesung und Gespräch

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Close Reading: Eine Expedition in die Nachlassbibliotheken

Mit Friedrich Forssman, Kerstin Hensel, Thomas Lehr

Lesung: Maren Eggert und Angela Winkler

Moderation: Marcel Lepper

In deutscher Sprache

€ 6/4

Um 18 Uhr führt Susanne Thier, Leiterin der Bibliothek, durch die Ausstellung Erlesene Bibliotheken – Artists' Libraries.
Treffpunkt: Akademie der Künste, Pariser Platz 4, Foyer

Sonntag, 9.6.
Kuratorenführung

12 Uhr

Pariser Platz

Foyer/Passage

Eileen Gray – E.1027
Master Bedroom

Kuratorenführung mit Wilfried Wang

In deutscher Sprache

€ 3

Samstag, 8.6.
Theateraufführung

18 Uhr

Hanseatenweg

Studio

50 Jahre GRIPS Theater Mormolis von Rainer Hachfeld

Gastspiel von Manufaktur des Lachens (Athen)

ab 5 Jahre

Griechisch mit deutscher Live-Übersetzung

Dauer: 100 Minuten inkl. Pause

€ 11/7

Freitag, 7.6.
Kuratorenführung

18 Uhr

Pariser Platz

Foyer/Passage

Eileen Gray – E.1027
Master Bedroom

Kuratorenführung mit Wilfried Wang

In deutscher Sprache

€ 3

Mittwoch, 5.6.
Konzert

20 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

EM4 | Berliner Studios für elektroakustische Musik:
Posthuman Listening

Konzert der Universität der Künste Berlin

Werke von David Dunn, Kirsten Reese

Mit Golo Föllmer

€ 8/6

5. – 22.6.
Ausstellung

Galerie der HBKsaar
Keplerstraße 3
66117 Saarbrücken

Dienstag, 4.6.
Ausstellungseröffnung

19 Uhr

Galerie der HBKsaar
Keplerstraße 3
66117 Saarbrücken

JUNGE AKADEMIE in der Galerie der HBKsaar

Eröffnung (19 Uhr) + Performance mit cylixe (21.30 Uhr)

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Sonntag, 2.6.
Hörspiel und Gespräch

19 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

Wo kommen wir hin. Hermann Bohlen: Alfred C. –
Aus dem Leben eines Getreidehändlers

Hörspiel von Hermann Bohlen

Regie: Judith Lorentz und Hermann Bohlen

Anschließend Gespräch mit Hermann Bohlen, Judith Lorentz und Georg Toepfer

Moderation: Eckhard Roelcke

In deutscher Sprache

€ 5/3

1. – 2.6.
Gespräch und Musik

Hanseatenweg

Halle 2

Wo kommen wir hin. In Dreams Begin Responsibilities /
Die Verantwortung beginnt im Traum

Szenische Kompositionen, Gespräche, Reflexionen, Lesungen und Klaviermusik

Von und mit Alberto Arroyo, Pi-hsien Chen, Oliver Fenk, Brandon Farnsworth, Jadwiga Frej, Jörn Peter Hiekel, Malte Jackisch, Elias Jurgschat, Dieter Mersch, Tamara Miller, Johannes Odenthal, Sol-i So, Manos Tsangaris

1.6., ab 19 Uhr
2.6., ab 12 Uhr

In deutscher Sprache

Eintritt frei