Volker Braun: Handstreiche + Verlagerung des geheimen Punkts

Buchpremiere

Zwei neue Bücher erscheinen zum 80. Geburtstag von Volker Braun. In Handstreiche geht er mit Aphorismen, Dialogfetzen und Zitaten der Frage nach, über welche Möglichkeiten der Schriftsteller unter den gegenwärtigen Bedingungen verfügt, um in den Lauf der Dinge einzugreifen. Verlagerung des geheimen Punkts versammelt Untergrundtexte und Reden. Den Band eröffnet eine Satire auf das Ausbürgern von 1977, er enthält literarische Essays, Texte über Poesie und Politik, zeigt die Arbeit auf eine Wende zu, die zum Umbruch wird, und endet mit seiner Kamenzer Rede von 2018.

Montag, 6.5.2019

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Lesung mit Volker Braun

Einführung und Gespräch: Lothar Müller

In deutscher Sprache

€ 6/4

powered by webEdition CMS