Cymatics. Foto: Caspar Johannes Walter

Labor Beethoven 2020 Plattform Thessaloniki 2019

Ausstellung, Workshops, Konzerte

Bereits 2016 gab die Akademie der Künste den Impuls für ein ambitioniertes und internationales Projekt: Das von der Sektion Musik betreute Labor Beethoven 2020 bietet über drei Jahre einem Team junger KomponistInnen, KünstlerInnen aus Tel Aviv, Basel und Thessaloniki ein offenes Forum für künstlerischen Austausch und Experimente. Im Rahmen des bundesweiten Jubiläums Beethoven 2020 hinterfragt das Labor Wege zur Avantgarde, Wege zu Grenzüberschreitungen.

Nach einer Woche intensiver Zusammenarbeit, Workshops und Proben mit Gast-Interpreten in der Akademie der Künste Berlin im Februar 2019 wird nun das Labor Beethoven von dem Experimental Center for the Arts in Thessaloniki eingeladen, die Ergebnisse dieser Experimente zu präsentieren. In einem Konzert und einer Ausstellung präsentieren die jungen KünstlerInnen ihre neuen Werke und Klanginstallationen, die über die Jahre im Labor entwickelt wurden oder noch bis zum finalen Festival in Berlin im März 2020 weiterentwickelt werden.

16. Mai 2019
11 bis 14.30 Uhr: Gespräch und Workshop
20 Uhr: Konzert

17. Mai 2019
11 bis 14.30 Uhr: Gespräch und Workshop
20 Uhr: Konzert

Detailliertes Programm

13. — 26.5.

Contemporary Art Center of Thessaloniki
Warehouse B1, Port
541 10
Thessaloniki
Griechenland

Ausstellungseröffnung: 15.5., 20 Uhr

Weitere Informationen

Labor Beethoven 2020