Fase, Four Movements to the Music of Steve Reich, 1982. Eine Choreografie von Anne Teresa De Keersmaeker. Foto © Jean Luc Tanghe

Was der Körper erinnert. Zur Aktualität des Tanzerbes Das Jahrhundert des Tanzes

Buchpräsentation

Zur Ausstellung erscheint im Alexander Verlag ein Reader mit 100 ausgewählten Positionen des modernen und zeitgenössischen Tanzes. In Fotografien und Statements entsteht eine Art „Imaginäres Manifest“ für die Erfindung einer neuen Kunstform, das die künstlerischen und gesellschaftlichen Aufbrüche in der Tanzszene des 20. Jahrhunderts beschreibt und sich u. a. der Frage widmet: Wie wirkt dieses moderne Tanzerbe auf die Kunstszenen der Gegenwart?

Eintritt mit Ticket zur Ausstellung „Das Jahrhundert des Tanzes

Sonntag, 25.8.

17 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Buchpräsentation mit Madeline Ritter, Johannes Odenthal

In deutscher Sprache

Eintritt mit Ausstellungsticket (€ 8/5)

Weitere Informationen

www.adk.de/tanzerbe