Ong Keng Sen. Foto © Jeannie Ho

Was der Körper erinnert. Zur Aktualität des Tanzerbes Ong Keng Sen: Lecture über die Archive des Sardono W. Kusumo

Vortrag

Sardono W. Kusumo ist eine Schlüsselfigur für die Überlieferung und zeitgenössische Entwicklung der immensen Performance-Traditionen in Indonesien und Südostasien. Ong Keng Sen beschreibt an Sardonos Beispiel, wie zeitgenössische Tanz-Schaffende und Kuratoren kohärente Formen entwickeln können, wenn sie sich auf die Körperpraktiken traditioneller Performancekulturen einlassen. Über Archive, den Trend zur Re-Performance, Referenzen zu Architektur und neue Inszenierungsformen entwickelt Ong Keng Sen eine eigene Strategie als Kurator und Forscher, eröffnet ein Feld der Möglichkeiten, Kontinuitäten und Interventionen.

Eintritt mit Ticket zur Ausstellung „Das Jahrhundert des Tanzes

Freitag, 13.9.

17 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

In englischer Sprache

Eintritt mit Ausstellungsticket (€ 8/5)

Weitere Informationen

www.adk.de/tanzerbe