Gret Palucca, Leporello, 2 Exemplare, darin Fotos von Genja Jonas, 1937, Gret-Palucca-Archiv 3758 © Foto Hans Hansen

Was der Körper erinnert. Zur Aktualität des Tanzerbes Archival Turn

Gespräch

Der Archival Turn kann als eine weltweite Entwicklung beschrieben werden. Aber was verstehen die Künstler*innen und Forscher*innen unter Archiv? Die indische Tänzerin Padmini Chettur, die Tanzarchivare Helene Herold, Patrick Primavesi und Thomas Thorausch, die Tanzwissenschaftlerin Susan Manning oder der Kurator Ong Keng Sen sprechen über das Archiv als Metapher von Erinnerung und Bewahrung und als Ort der kulturellen Identität, der Überlieferung, aber auch der politischen Festschreibungen. Franz Anton Cramer moderiert ein Gespräch zu Perspektiven eines interkulturellen Tanzarchivs der Zukunft.

Eintritt mit Ticket zur Ausstellung „Das Jahrhundert des Tanzes

Samstag, 14.9.

17 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Gespräch mit Padmini Chettur, Helene Herold, Ong Keng Sen, Susan Manning, Patrick Primavesi, Thomas Thorausch

Moderation: Franz Anton Cramer

In englischer Sprache

Eintritt mit Ausstellungsticket (€ 8/5)

Weitere Informationen

www.adk.de/tanzerbe