Ernst Jandl. Foto: Aleksandra Pawloff

Ernst Jandl und Friederike Mayröcker

Hörspiel und Gespräch

Ernst Jandl und Friederike Mayröcker, Vorreiter der experimentellen Lyrik, entdecken mit dem Hörstück Fünf Mann Menschen die Möglichkeiten der Lautpoesie für das Radio. Ihr gerade mal 14 Minuten langes Sprachspiel, das im Zeitraffer ein ganzes Leben von der Geburt bis zur Bahre durchschreitet, sprengte alle bisherigen Konventionen und verhalf dem Neuen Hörspiel zum Durchbruch. In Die Humanisten folgt 1977 die politisch zugespitzte Aufgipfelung. Der Autor Hermann Bohlen und der Kritiker Jochen Meißner kommentieren und verfolgen Spuren bis in die Gegenwart.

Dienstag, 3.12.

19 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

Fünf Mann Menschen, SWF 1968, 14 Min. und Die Humanisten, WDR 1977, 27 Min.

Gespräch mit Hermann Bohlen, Jochen Meißner

In deutscher Sprache

€ 6/4