Theodor W. Adorno: Vorträge 1949–1968

Buchpremiere

Im Suhrkamp Verlag sind die Vorträge erschienen, die Theodor W. Adorno nach seiner Remigration gehalten hat. Sie behandeln musikalische und soziologische, aber auch literarische, pädagogische und politische Themen. Der Vortrag Aspekte des neuen Rechtsradikalismus wurde bereits vorabgedruckt und fand außer-ordentliche Resonanz in der Öffentlichkeit.

Eva Gilmer, Jan Philipp Reemtsma und Michael Schwarz präsentieren die neue Edition aus dem Theodor W. Adorno Archiv, Alfons Söllner spricht über Adorno als „political scholar“.

Begrüßung: Kerstin Hensel

Dienstag, 12.11.2019

19 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Mit Eva Gilmer, Jan Philipp Reemtsma, Michael Schwarz, Alfons Söllner

Begrüßung: Kerstin Hensel

In deutscher Sprache

€ 6/4

powered by webEdition CMS