100 – 10 »Auge in Auge. Eine deutsche Filmgeschichte«

Filmvorführung, Vortrag und Diskussion

In dem Film geben die Akademie-Mitglieder Michael Ballhaus, Doris Dörrie, Andreas Dresen, Dominik Graf, Wolfgang Kohlhaase, Tom Tykwer und Wim Wenders sowie Hanns Zischler, Caroline Link und Christian Petzold Auskunft über ihre Lieblingsfilme. Ausgewählte Szenen belegen die Bedeutsamkeit. Die Filmemacher Hans Helmut Prinzler und Michael Althen zeigen außerdem häufige Bildmotive in deutschen Filmen wie "Augen der Männer" und  "Blicke der Frauen", "Telefonieren", "Küssen " und "Rauchen". Interessierte Schüler ab 15 Jahren sind eingeladen zur Entdeckung deutscher Filmgeschichte. Sie erhalten Aufgaben, die sie anschließend mit Hans Helmut Prinzler und Michael Althen auswerten.  Veranstaltung im Rahmen des Projektes „100 Schüler – 10 Mitglieder“  Anmeldung für eine kostenfreie Teilnahme unter 030 200 57-2000 oder loetsch@adk.de

Dienstag, 10.3.2009

10 Uhr

Hanseatenweg

Studio

D 2008, 106 Min.
Kostenfreie Teilnahme
Anmeldung für Schüler ab 15 Jahren unter Tel. 030 200 57-2000 oder loetsch@adk.de http://www.adk.de/schuelerprojekte
powered by webEdition CMS