Montag, 30.11.
Preisverleihung

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Wilhelm Braun-Feldweg Preis für designkritische Texte

Laudatio Ruedi Baur, Designer und Leiter des Design2Context der ZHdK Zürich. bf-Design in Kooperation mit IDZ Berlin
Eintritt frei
29.11.2009 – 3.1.2010
Werkstatt

Istanbul Next Wave // Lyrik mit Pfannkuchen. Werkstatt für Kinder und Jugendliche

Sonntags, 14 Uhr, außer 27.12.

Führung durch die Ausstellung mit Glüsha Arslan, Stipendiatin Film- und Medienkunst 2001
begleitet von Texten von Reiner Kunze, Paul Celan, Kurt Tucholsky, Ingeborg Bachmann u.a.. Anschließend Werkstatt mit Situations-Miniaturen, bei denen außer den Teilnehmern ein Schaukelstuhl, ein Bilderrahmen und frische Pfannkuchen eine Rolle spielen.

Anmeldung: hartwig@adk.de oder Tel. 030 200 57 – 2189

Sonntag, 29.11.
Buchpremiere

11 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Volker Braun. "Werktage 1"

Einführung Erdmut Wizisla. Lesung Jutta Hoffmann und Ulrich Matthes. € 5/3

Samstag, 28.11.
Architekturführung

15 Uhr

Pariser Platz

Foyer im Erdgeschoss

Architekturführung durch die Akademie der Künste

€ 10 pro Person
Weitere Gruppenführungen auch nach Vereinbarung über Ticket B, Tel. 030 420 26 96 20. www.ticket-b.de

28.11.2009 – 2.1.2010
Werkstatt

Istanbul Next Wave // Nach Strich und Faden - Zeichnen mit Stift und Garn. Werkstatt für Familien

Samstags, 14 Uhr, außer 26.12.

Interaktive Führung durch die Ausstellung mit anschließender praktischer Arbeit. Mit Caroline Armand, Stipendiatin Bildende Kunst 2004.
Ca. 90 min, 2 € pro Teilnehmer, Eintritt in die Ausstellung frei
Anmeldung hartwig@adk.de oder Tel. 030 200 57 – 2189
27.11. – 18.12.
Werkstatt

Istanbul Next Wave // Nach Strich und Faden - Zeichnen mit Stift und Garn. Werkstatt für Schulklassen

Freitags, 11 Uhr

Interaktive Führung durch die Ausstellung mit anschließender praktischer Arbeit. Mit Caroline Armand, Stipendiatin Bildende Kunst 2004.
Ca. 90 min, 2 € pro Teilnehmer, Eintritt in die Ausstellung frei
Anmeldung hartwig@adk.de oder Tel. 030 200 57 – 2189
22.11. – 20.12.
Ausstellung

Der Daniel-Chodowiecki-Preis 1993–2007

dienstags bis sonntags 11–20 Uhr
€ 4/2.
Am 1. Sonntag im Monat Eintritt frei
Sonntag, 22.11.
Gespräch

14 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

Salon Kunst + Wissenschaft KlimaKunstForschung

Kooperation mit Die Junge Akademie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Leopoldina
Eintritt frei
Sonntag, 22.11.
Gesprächskonzert

12 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

+ Dokumentation

Friedrich Goldmann und das Ensemble Modern

Karsten Witt und Frank Schneider im Gespräch. Aufführung von Goldmanns »Linie/Splitter 1« und »Linie/Splitter 2«
Eintritt frei
Sonntag, 22.11.
Ausstellungseröffnung

11 Uhr

Der Daniel-Chodowiecki-Preis 1993-2007

Es sprechen Johannes Odenthal, Zbigniew Buski und Maciej Świeszewski. Eintritt frei. Ausstellung 22.11.–20.12.
21.11. – 13.12.
Ausstellung

Rüsselsheim, Werkshalle A1      

Sibylle Bergemann. Photographien

Fotoausstellung der Akademie der Künste, Berlin, in Kooperation mit dem Goethe-Institut Moskau und dem Institut für Auslandsbeziehungen. Öffnungszeiten: Mo-Fr 16 – 19, Sa 11 – 15, So 15-18

Freitag, 20.11.
Gespräch

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

+ Dokumentation

Kulturelle Dialoge. Beat Furrer und Jan Assmann

Musik von Beat Furrer mit Hélène Fauchère, Sopran, Sylvie Rohrer, Stimme, Nataša Marić, Flöten, Uli Fussenegger, Kontrabass
€ 6/3
Mittwoch, 18.11.
Podiumsgespräch

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Global, lokal, egal Podiumsgespräch zur Kultur der Nachhaltigkeit

mit Dieter Bartetzko, Edgar Reitz (angefragt), Matthias Sauerbruch, Bernd Scherer und Patrik Schumacher
€ 5/3
Dienstag, 17.11.
Buchpremiere

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Sonntag, 15.11.
Buchvorstellung und Gespräch

11.30 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Intellektuelle Ideale und politische Macht. Der Publizist Heinrich Mann vor und nach 1933

Buchvorstellung: Wolfgang Klein (Osnabrück), Detlef Kopp (Aisthesis Verlag)
Vortrag Hanns Zischler
Samstag, 14.11.
Konzert

20 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Istanbul Next Wave // Kreuztanbul 2009 Lost Songs of Anatolia/Anadolu’nun Kayip Sarkilari

Dokumentarfilm von Nezih Ünen, Live-Musik "Nezih Ünen Group" (N. Ünen, S. Ersöz, E. Sınanmış, Ö. Gök, Can Akın, D. Kaya)
€ 15/10
Samstag, 14.11.
Gespräch

17 Uhr

Istanbul Next Wave // Cosmopolitics II

Mit Mario Levi, Cem Özdemir u.a. Moderation Johannes Odenthal
Eintritt frei
Freitag, 13.11.
Konzert

20 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Istanbul Next Wave // Kreuztanbul 2009 Musique Noire – Ilhan Mimaroglu Tribute Nacht

mit Ives#1 (Michael Wertmüller, Marino Pliakas, Thomas Mahmoud, Gerd Rische), Marcus Schmickler, Thomas Lehn, Bernard Parmegian
€ 15/10
Donnerstag, 12.11.
Konzert

20 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Istanbul Next Wave // Kreuztanbul 2009 Eröffnungskonzert. Kudsi Erguner im Quartett

Gazing Point. Kudsi Erguner (Ney) mit Markus Stockhausen (Trompete), Renaud Garcia-Fons (Kontrabass), Mark Nauseef (Percussion)
€ 15/10
Donnerstag, 12.11.
Gespräch

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

+ Dokumentation

Kulturelle Dialoge. Manfred Trojahn und Günter Figal

Moderation Hans-Joachim Wagner. Musik »Chant d'insomnie III« und IV. Streichquartett von M. Trojahn, Henschel Quartett. € 6/3
Donnerstag, 12.11.
Vortrag

19 Uhr

Projektraum general public Schönhauser Allee 167c

Gernot Böhme

»Atmosphären des klanglichen Raumes«
Im Rahmen von »AtmoSpaces«, Åsa Stjerna und Rolf Giegold
Eintritt frei
12.11.2009 – 17.1.2010
Ausstellung
Martin-Gropius-Bau, Niederkirchnerstr. 7

Istanbul Next Wave Istanbul Modern Berlin

Moderne und zeitgenössische Kunst aus Istanbul 1928–2008
Aus den Sammlungen des Museums Istanbul Modern
mittwochs bis montags 10–20 Uhr
€ 6/4
www.gropiusbau.de
12.11.2009 – 17.1.2010
Führung
Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstr. 7

Istanbul Next Wave Führung durch die Ausstellung »Istanbul Modern Berlin«

sonnabends 15 Uhr
€ 3 zuzüglich zum Eintrittspreis
Weitere Führungen nach Vereinbarung (Tel. 030 247 49-888)
Niederkirchnerstraße 7, Berlin-Kreuzberg
www.gropiusbau.de
12.11.2009 – 17.1.2010
Ausstellung

Hanseatenweg

Hallen

Istanbul Next Wave Sechs Positionen kritischer Kunst aus Istanbul

dienstags bis sonntags 11–20 Uhr
€ 6/4 (gilt auch für Pariser Platz, alle Säle)

geschlossen am 24. und 31.12., am 1.1. geöffnet 11–20 Uhr
12.11.2009 – 3.1.2010
Ausstellung

Istanbul Next Wave »Boden unter meinen Füßen, nicht den Himmel« 17 Künstlerinnen aus Istanbul

dienstags bis sonntags 11–20 Uhr
€ 6/4 (gilt auch für Hanseatenweg, Hallen 1 und 2)
Donnerstag, 12.11.
Gespräch zur Ausstellung

14 Uhr

Istanbul Next Wave // Meet the Artist Künstlerinnen-Lunch

14 - 18 Uhr: Kuratorin Beral Madra und die Künstlerinnen der Ausstellung »Boden unter meinen Füßen, nicht den Himmel« im Gespräch mit dem Publikum
Eintritt frei
12.11.2009 – 3.1.2010
Führung
Mittwoch, 11.11.
Ausstellungseröffnung

20.30 Uhr

Hanseatenweg

Hallen

Istanbul Next Wave // Eröffnung "Sechs Positionen kritischer Kunst aus Istanbul"

Ausstellungseröffnung. Einführung in die Ausstellung "Sechs Positionen kritischer Kunst aus Istanbul" mit den Kuratoren Çetin Güzelhan und Johannes Odenthal, den Künstlern und Gästen
Ausstellung 12.11.–17.1.

Mittwoch, 11.11.
Ausstellungseröffnung

19 Uhr

Eröffnung Istanbul Next Wave // Eröffnung "Boden unter meinen Füßen, nicht den Himmel"

Eröffnung des Ausstellungsprojektes ISTANBUL NEXT WAVE
Einführung in die Ausstellung "Boden unter meinen Füßen, nicht den Himmel"
Ausstellung 12.11.–3.1.
Mittwoch, 11.11.
Gespräch

17 Uhr

Pariser Platz

Clubraum

Johannes Schütz. Bühnen/Stages 2000–2007

Fünf-Uhr-Tee: Johannes Schütz im Gespräch mit Angela Schanelec und Roland Schimmelpfennig
Eintritt frei
Mittwoch, 11.11.
Ausstellungseröffnung

17 Uhr

Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstr. 7

Istanbul Next Wave // Eröffnung "Istanbul Modern Berlin"

17.00 Uhr: Ausstellungseröffnung. Einführung in die Ausstellung "Istanbul Modern Berlin" mit den Kuratoren Levent Çalıkoğlu, Çetin Güzelhan und weiteren Gästen. Ausstellung 12.11.–17.1.
Niederkirchnerstraße 7, Berlin-Kreuzberg
www.gropiusbau.de
Mittwoch, 11.11.
Werkstatt

10.10 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

100 Schüler - 10 Mitglieder: Peter Lilienthal

Zukunfts- und Reportagewerkstatt mit Filmregisseur Peter Lilienthal und Schülern des Einstein-Gymnasiums Potsdam sowie des Maxgymnasiums München
Informationen: http://www.adk.de/jungeakademie/schuelerprojekte/


 

Dienstag, 10.11.
Podiumsgespräch

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Internationales Forum Designkritik Die Kunst der Kritik

Podiumsgespräch mit Ludger Heidbrink, Jörg Petruschat, Diedrich Diederichsen, Ingeborg Harms und Gerhard Matzig (angefragt)
www.idz.de
€ 5/3
Montag, 9.11.
Werkstatt

16.09 Uhr

Anklam und Ostvorpommern

Kunstwelten 2009

ab 09. November 2009: Projekte mit Schülerinnen und Schülern
In Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung
Samstag, 7.11.
Filmvorführung, Vortrag und Diskussion

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

»Frau Walter Jens«

19.00 Uhr und 20.30 Uhr
Uraufführung
»Frau Walter Jens«
Film von Thomas Grimm. 2009, 89 Min
Veranstaltung anlässlich der Mitgliederversammlung
€ 5/3
Freitag, 6.11.
Werkstatt

10.30 Uhr

Berlin-Pankow

100 Schüler – 10 Mitglieder: Marwan

Arbeitsbegegnung mit dem Bildenden Künstler Marwan und Schülern des Arndt-Gymnasiums sowie der Moses-Mendelssohn-Schule Berlin in seinem Atelier
Informationen: http://www.adk.de/jungeakademie/schuelerprojekte/

Donnerstag, 5.11.
Ausstellung

16.07 Uhr

Kultur- und Bildungszentrum »Sebastian Haffner«, Prenzlauer Allee 227/228

Uwe Greßmann / Klaus Christian Kaufmann IKAROS

18 + 20 Uhr
Komposition nach Texten von Uwe Greßmann
Ab 18 Uhr Ausstellung »Uwe Greßmann«
20 Uhr Konzert, Lesung
Mittwoch, 4.11.
Buchvorstellung und Gespräch

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

»Fantasie und Arbeit«

Biografische Zwiesprache  Iris Gusner und Helke Sander
Moderation Ines Kappert (Autorin, Redakteurin/taz)
€ 5/3
Dienstag, 3.11.
Musik / Tanz

19 Uhr

Industrie- und Filmmuseum Wolfen Bunsenstraße 4

Kunstwelten-Tanzfest »Bolero«

Choreografie und Tanzsolo Arila Siegert. Licht Susanne Auffermann.
Präsentation der Ergebnisse der Tanzwerkstatt.
3.11.2009 – 31.1.2010
Archivfenster

Pariser Platz

Brücke

Archivfenster Dieter Borsche

täglich 10–22 Uhr
Eintritt frei
Sonntag, 1.11.
Preisverleihung und Film

18 Uhr

Hanseatenweg

Studio

+ Dokumentation

Konrad-Wolf-Preis 2009 an Avi Mograbi

18 Uhr Film »Z 32« von Avi Mograbi
20 Uhr Preisverleihung
Eintritt frei