Literatur und Musik Martin Mosebach

Literatur und Musik
In der Reihe »Literatur und Musik« liest Martin Mosebach, Büchnerpreisträger von 2007 und Mitglied der Akademie der Künste, aus einer Sammlung italienischer Miniaturen. Sie sind 1997 unter dem Titel »Die schöne Gewohnheit zu leben. Eine italienische Reise« erschienen. Mitglieder des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin spielen die Sonaten III, V und VI von Domenico Scarlatti, die Sinfonie No. 39 Es-Dur KV 543 von Wolfgang Amadeus Mozart, Serenata I F-Dur und III C-Dur von Saverio Mercadante – alle bearbeitet für Flöten – sowie von Gioacchino Rossini die Ouvertüre zu »Der Barbier von Sevilla« und das Duo D-Dur für Cello und Kontrabass. Kooperation mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin Karten nur über Tel. 030 20 29 87 15 oder tickets@rsb-online.de
Donnerstag, 4.6.2009

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Lesung aus einer Sammlung italienischer Miniaturen
Musik von Mozart, Mercadante, Rossini
18 €
Karten nur über Tel. 030 20 29 87 15 oder tickets@rsb-online.de

powered by webEdition CMS