Kunst und Revolte Filme zur Zeit

In einem Filmkabinett werden in täglicher Wiederholung Dokumentarfilme von Akademie-Mitgliedern präsentiert, die aus unterschiedlichen Blickwinkeln die Zeit vor und während der Wende reflektieren. Zu sehen sind von Andreas Dresen »Jenseits von Kleinwanzleben« (HFF, DDR 1989), von Hans-Dieter Grabe "Bernauerstraße 1-50" (ZDF, BRD 1981), von Volker Koepp »Märkische Gesellschaft mbH«, Kamera: Thomas Plenert (Teil III »Märkische Trilogie«; DEFA, DDR, 1991), von Helga Reidemeister »Im Glanze dieses Glückes« (BRD 1990), von Helke Misselwitz »Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann«, Kamera: Thomas Plenert (DEFA, DDR 1989), der Animationsfilm »Die Beichte« von Jochen Kuhn (BRD 1990) und von Jürgen Böttcher »Die Mauer«, Kamera: Thomas Plenert (DEFA, DDR 1990, Europäischer Filmpreis 1991).
10.7. — 11.10.2009
von Jürgen Böttcher, Andreas Dresen, Hans-Dieter Grabe, Volker Koepp, Jochen Kuhn, Helke Misselwitz, Helga Reidemeister, mit Thomas Plenert
Dienstags bis sonntags 11-20 Uhr
Eintritt frei
powered by webEdition CMS