Kunst und Revolte Akademiestreit

Archivfenster

Die Vereinigung der beiden Berliner Künstlerakademien zwischen 1989 und 1993 beleuchtet die neue interaktive Präsentation »Akademiestreit«, die auf Infoterminals und auf der Internetseite archivfenster.adk.de abrufbar ist.
Nachdem der Berliner Koalitionsvertrag 1991 die weitere Existenz zweier Akademien in Berlin ausgeschlossen hatte und ein Staatsvertrag der neuen Bundesländer zur Auflösung der Ost-Akademie auf den Weg gebracht worden war, eröffneten die Akademiepräsidenten Walter Jens (West) und Heiner Müller (Ost) mit einer politisch von den Regierungen Berlins und Brandenburg getragenen vereinten Institution der Akademie eine neue gesamtdeutsche Perspektive.
Die Stichworte dieser Präsentation lauten: Nach dem Mauerfall, Orientierungssuche, Umwandlung der Ost-Akademie, Vereinigung und Umwandlung der West-Akademie, der politische Streit über die Vereinigung und die Zusammenführung der Archive.

> Webpräsentation "Akademiestreit"

8.6. — 12.10.2009

Pariser Platz

Brücke

Webpräsentation/Infoterminal
im Internet unter archivfenster.adk.de
Täglich 10-22 Uhr
Eintritt frei
powered by webEdition CMS