Heinrich-Mann-Preis 2019. Danilo Scholz

Preisverleihung

Der Heinrich-Mann-Preis 2019 geht an den Autor und Wissenschaftler Danilo Scholz.

Aus der Begründung der Jury: „Danilo Scholz ist ein ebenso kenntnisreicher wie leichtfüßiger und witziger Intellektueller, der die öffentliche Debatte mit begrifflicher Schärfe und brillanter Formulierungskunst bereichert. Scholz ist ein europäischer Geist, […] nicht zuletzt seine Vertrautheit mit der französischen Szene macht ihn als Vermittler und Polemiker zu einem würdigen Nachfolger Heinrich Manns im Kampf gegen deutsche Provinzialismen.“

Laudatio: Adam Tooze. Mascha Schneider liest Texte von Heinrich Mann.

Mittwoch, 27.3.2019

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Laudatio: Adam Tooze

Dankesrede des Preisträgers

In deutscher Sprache

Eintritt frei

powered by webEdition CMS