Samstag, 26.6.
Architekturführung

15 Uhr

Pariser Platz

Foyer im Erdgeschoss

Architekturführung durch die Akademie der Künste

€ 10 pro Person
Weitere Gruppenführungen auch nach Vereinbarung über Ticket B, Tel. 030 420 26 96 20. www.ticket-b.de

Samstag, 26.6.
Sommerfest

15 Uhr

Brecht-Haus, Berlin-Mitte, Chausseestraße 125

Sommerfest im Brecht-Haus: »Von Villon über Brecht zu Dylan«

ab 15 Uhr Ausstellung, Führungen, Filme, Vortrag
15 Uhr, Brecht-Archiv: Ausstellung »Villon-Brecht-Dylan. Dokumente einer Intertextualität« und Filmdokumente
15-18 Uhr, Literaturforum : Dokumentarfilme von Heiderose Leopold und Peter Voigt
ab 16 Uhr, Brecht-Weigel-Gedenkstätte: Führungen durch die Wohnungen und über den Dorotheenstädtischen Friedhof
19 Uhr: Patrick Ramponi spricht über »Bertolt Brechts literarisches Strandgut bei Bob Dylan«.
21 Uhr Film: »Dämmerung, Ostberliner Bohème der 50er Jahre« von Peter Voigt.
Eintritt frei
Freitag, 25.6.

17 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Monat der Stipendiaten 2010: Dokumentarfilme

17 Uhr: "Agujeros en el techo" (Holes in the roof), Dokumentarfilm von Malena Bystrowicz. Anschließend Publikumsgespräch
19 Uhr: "Nirgendwo. Kosovo", Dokumentarfilm von Silvana Santamaria, Bester Dokumentarfilm Max Ophüls Preis 2010. Anschließend Gespräch mit Cristina Nord (taz)
€ 5/3
http://www.adk.de/jungeakademie/de/monat.htm

Donnerstag, 24.6.
Literatur und Musik

20 Uhr

Hanseatenweg

Clubraum

Monat der Stipendiaten 2010: Lesung, Opernfilm

20 Uhr
Marcelo Backes, Brasilien, Stipendiat der Akademie 2010, liest »Vier Verräter / Três traidores e uns outros«, erstmals in deutscher Sprache
21 Uhr
Opernfilm "Immendo" und Arbeitsproben »Fine Art Games« von Anton Gonopolski, Russland, Stipendiat der Akademie 2010
€ 5/3
http://www.adk.de/jungeakademie/de/monat.htm
Donnerstag, 24.6.
Konzert

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

24. – 26.6.
Symposium

Pariser Platz

Plenarsaal

Klang und Musik im Werk Walter Benjamins

24.6.: 14.30 Uhr Symposium (frei), 20 Uhr Konzert (€ 10/6)
25.6.: 10 Uhr Symposium (frei), 19 Uhr Vortrag (frei)
26.6.: 10 Uhr Symposium (frei)
Informationen unter www.zfl.gwz-berlin.de und www.klangnetz.org

Mittwoch, 23.6.
Konzert

20 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Monat der Stipendiaten 2010: Konzerte, Musiktheaterperformance

Werke von Mark Barden, Daniele Ghisi, Marco Momi, Stipendiaten der Sektion Musik
 »an meiner statt«, Musiktheaterperformance von Suha Sung, Christian Grammel, Matthias Mohr und Luise Voigt, Stipendiatin der Akademie 2009
€ 5/3
http://www.adk.de/jungeakademie/de/monat.htm
Mittwoch, 23.6.
Werkstatt

10 Uhr

Moses-Mendelssohn-Schule, Stephanstraße 2, Berlin-Moabit

Monat der Stipendiaten 2010

10 Uhr. Präsentationen und Gespräche in der Moses-Mendelssohn-Schule, Patenschule der Akademie der Künste
www.adk.de/schuelerprojekte.de

Dienstag, 22.6.
Gespräch

18 Uhr

Hanseatenweg

Hallen

Monat der Stipendiaten 2010

18 Uhr
Werke und Gespräch in der Ausstellung Junge Akademie mit Nicola Kuhn (Der Tagesspiegel)
20 Uhr
Sophie Narr, Stipendiatin der Akademie 2009, liest aus ihrem Drehbuch zu dem Kurzspielfilm »Mit ohne Dich« (Produktion Herbst 2010)
Performance von Ion Dumitrescu, Stipendiat der Akademie 2010
21 Uhr
Öffentliche Generalprobe „an meiner statt“
Musiktheaterperformance von Luise Voigt, Stipendiatin der Akademie 2009
Kleines Parkett
Eintritt frei
http://www.adk.de/jungeakademie/de/monat.htm

Samstag, 19.6.
Gespräch

16 Uhr

Alte Schule, Wilhelm Pieck Str. 23, 15377 Waldsieversdorf
19.6. – 11.7.
Ausstellung

Hanseatenweg

Hallen

Monat der Stipendiaten 2010. Ausstellung Junge Akademie

dienstags bis sonntags 11-20 Uhr
Eintritt frei

19.6. – 18.7.
Ausstellung

Hanseatenweg

Hallen

Ausgewählt: Wolfgang Wagner-Kutschker

dienstags bis sonntags 11-20 Uhr
Eintritt frei


Freitag, 18.6.
Ausstellungseröffnung

19 Uhr

Hanseatenweg

Hallen

Ausgewählt: Wolfgang Wagner-Kutschker

Ausstellungseröffnung mit Robert Kudielka und Carsten Ahrens
Ausstellung 19.6.-18.7.

Freitag, 18.6.
Eröffnungsveranstaltung

18 Uhr

Hanseatenweg

Hallen

Monat der Stipendiaten 2010. Ausstellung Junge Akademie

18 Uhr
Auerbach-Stipendium 2010 an Anastasia Khoroshilova
20 Uhr
Eröffnung des Monats der Stipendiaten mit Nele Hertling
Anschließend Performance Prinz Gholam »Air«
Eintritt frei
http://www.adk.de/jungeakademie/de/monat.htm

Mittwoch, 16.6.
Buchpremiere

20 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Christa Wolf: "Stadt der Engel oder The Overcoat of Dr. Freud"

Buchpremiere mit Christa Wolf
Begrüßung und Gespräch Ingo Schulze
€ 5/3
AUSVERKAUFT
Mittwoch, 16.6.
Führung

17 Uhr

High Energy und Zeichnen zum Ort

Kuratorenführung mit Eva-Maria Barkhofen
zzgl. € 2
adk.de/highenergy, adk.de/zeichnenzumort

Samstag, 12.6.
Symposium

11 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Edge of Arabia - Symposium

11-13.30 und 14.30-17 Uhr
Mit A. Sh. Bruckstein Çoruh, Safia Dickersbach, Aarnout Helb, Bashar Al-Shroogi, Michael Thoss u.a.
Das Symposium findet in Englisch statt. Eintritt frei. Reservierung von Zählkarten empfohlen. Programm: www.edgeofarabia.com/education
Donnerstag, 10.6.
Vortrag

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

High Energy. Ingenieur-Bau-Kultur. Jörg Schlaich und Rudolf Bergermann

Vortrag von Jörg Schlaich und Rudolf Bergermann: »Armut, Klima-Sonne!«
€ 5/3
adk.de/highenergy

Montag, 7.6.
Tanzveranstaltung

19.30 Uhr

Pariser Platz

Blackbox

Valeska-Gert-Gastprofessur Rosemarie Butcher

Rosemarie Butcher präsentiert mit Studenten der FU Berlin «IDEA OF PLACE – a choreographic research project«
Anschließend Gespräch mit Rosemarie Butcher, Gabriele Brandstetter und Nele Hertling
€ 4/3

Montag, 7.6.
Eröffnungsveranstaltung

9 Uhr

Kleist Forum, Platz der Einheit 1, Frankfurt (Oder)

KUNSTWELTEN 2010

Lesungen, Vorträge, Ausstellungen, Werkstätten mit deutschen und polnischen Schülern und Mitgliedern und Stipendiaten der Akademie
Freitag, 4.6.
Eröffnungsveranstaltung

20 Uhr

Donnerstag, 3.6.
Vortrag

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Zeichnen zum Ort Szyszkowitz - Kowalski Architekten

Vortrag von Karla Kowalski und Michael Szyszkowitz: »Für eben diese Stelle«
Anschließend Führung durch die Ausstellung mit den Architekten
€ 5/3
adk.de/zeichnenzumort


Donnerstag, 3.6.
Führung

18 Uhr

1.6. – 3.10.
Archivfenster

Pariser Platz

Brücke

Boris Djacenko Herz und Asche 2. Chronik eines verbotenen Romans

Vitrinenpräsentationen, Foyer, Brücke, täglich 10-22 Uhr
Eintritt frei