Mittwoch, 29.5.
Vortrag und Diskussion

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Dienstag, 28.5.
Archiveröffnung

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

+ Dokumentation

„Gustav Peichl. Die Zeichnung ist die Sprache der Architekten“

Archiveröffnung und Buchvorstellung.
Mit Gustav Peichl (Vortrag), Wolfgang Trautwein (Begrüßung), Eva-Maria Barkhofen (zu Archiv und Buch) und Karla Kowalski.

€ 5/3
Sonntag, 26.5.
Symposium

11 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Kultur:Stadt
Symposium zur Finissage Zur Neuordnung der Berliner Museumslandschaft: Kulturvermittlung im Zeitalter der Globalisierung und des Wettbewerbs um Aufmerksamkeit

mit Michael Bräuer, Hans Dickel, Hubert Hermann, Wulf Herzogenrath, Wolfgang Holler, Bernd Lindemann, Volkwin Marg, Christoph Sattler, Matthias Sauerbruch und Wilfried Wang.
5/3 €
Sonntag, 26.5.
KUNSTWELTEN

11 Uhr

+ Dokumentation

Sonntagswerkstätten - Abschlussfest STADTSPIELE zu "Kultur:Stadt"

11-16.30 Uhr
ohne Anmeldung, bis 18 Jahre Teilnahme frei. Über 18 Jahre Teilnahme mit Ausstellungsticket "Kultur:Stadt", € 8/5

Samstag, 25.5.
Podiumsgespräch

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Kultur:Stadt
Embodied City – Mit Kunst Stadt entwickeln

Podiumsgespräch
Richard Sennett und Johannes Odenthal im Gespräch mit Jochen Gerz, Manos Tsangaris, Saskia Sassen, Annette Gigon, Karin Sander
Eintritt frei

Donnerstag, 23.5.
Werkpräsentation

18 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Junge Akademie. Vorstellung der neuen Stipendiaten

Kurzpräsentationen mit den Stipendiaten
Begrüßung: Nele Hertling, Vizepräsidentin der Akademie der Künste,
Moderation: Christian Schneegass, Leiter Junge Akademie

Eintritt frei
www.adk.de/jungeakademie

Mittwoch, 22.5.
Gespräch

17 Uhr

Nothing to declare? Weltkarten der Kunst seit ʼ89

Künstlergespräch in der Ausstellung mit Nasan Tur
in deutscher Sprache
Einlaß mit Ausstellungsticket

Sonntag, 19.5.
KUNSTWELTEN

11 Uhr

Sonntagswerkstatt STADTSPIELE zu "Kultur:Stadt"

11-16.30 Uhr
ohne Anmeldung, bis 18 Jahre Teilnahme frei. Über 18 Jahre Teilnahme mit Ausstellungsticket "Kultur:Stadt", € 8/5

mehr zum Vermittlungsprogramm Kunstwelten und den Angeboten für Schulklassen hier

Samstag, 18.5.
Buchpräsentation

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

+ Dokumentation

Alfred Kerr „Das war meine Zeit. Erstrittenes und Durchlebtes“

Buchpräsentation. Es sprechen Günther Rühle und Deborah Vietor-Engländer.

Gerd Wameling liest aus „Berliner Geschichte“.

€ 5/3

Samstag, 18.5.
Konzert

17 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Kultur:Stadt
Musik in der Wolke

17 Uhr, Vortrag Manos Tsangaris
„Unterschiedliche Konzepte von Öffentlichkeit“, Gespräch mit Manos Tsangaris, Carsten Stabenow, Arno Brandlhuber, Moderation Raoul Mörchen
Eintritt frei
19 Uhr, Konzert
mit Kompositionen von Ondrej Adámek, Mark Andre, Georges Aperghis, Georg Friedrich Haas, Nicolaus A. Huber, Bernhard Lang, Luigi Nono, Hans Wüthrich. Kammerensemble Neue Musik Berlin
Eintritt 10/5 €
Freitag, 17.5.
Konzert

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

Kultur:Stadt
Musik in der Wolke

19 Uhr, Vortrag Gernot Böhme
„Klang-Atmosphären in Stadt und Architektur“, Gespräch mit Gernot Böhme, Peter Ablinger, Matthias Sauerbruch, Moderation Raoul Mörchen
Eintritt frei
21 Uhr, Konzert 
Konzert.Film.Video "La Ville/Die Stadt. Metropolis Paris/Berlin" von Pierre Henry/Walter Ruttmann (1985/1927) sowie neue Kompositionen von Thomas Köner und Robert Lippok
Eintritt 10/5 €


Mittwoch, 15.5.
Gespräch

17 Uhr

Nothing to declare? Weltkarten der Kunst seit ʼ89

Künstlergespräch in der Ausstellung mit Bonaventure Soh Bejeng Ndikung
in englischer Sprache 
Einlaß mit Ausstellungsticket

Sonntag, 12.5.
KUNSTWELTEN

11 Uhr

Sonntagswerkstatt STADTSPIELE zu "Kultur:Stadt"

11-16.30 Uhr
ohne Anmeldung, bis 18 Jahre Teilnahme frei. Über 18 Jahre Teilnahme mit Ausstellungsticket "Kultur:Stadt", € 8/5

mehr zum Vermittlungsprogramm Kunstwelten und den Angeboten für Schulklassen hier

Samstag, 11.5.
Performance

15 Uhr

Pariser Platz

Foyer im Erdgeschoss

Kultur:Stadt Truth Box

Performative Theaterinstallation von Meriam Bousselmi. Dernière. Mit Friederike Hellmann, Stephan Hellmann, Nicola Reinmöller, Inga Schmidt. Eintritt frei
Freitag, 10.5.
Vortrag und Diskussion

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Verfemt, verbannt, verurteilt. 80. Jahrestag der Bücherverbrennung

Vortrag, Gespräch, Musik. Mit Wolfgang Benz, Ágnes Heller, Sebastian Krumbiegel, Roman Kushiarou, Liao Yiwu, Jeanine Meerapfel, Shahin Najafi, SAID, Günter Wallraff und Klaus Staeck.

Eintritt frei
8. – 19.5.
Klanginstallation

Hanseatenweg

Studiofoyer

Kultur:Stadt
Musik in der Wolke

Klanginstallationen von Peter Ablinger, Christina Kubisch
und Hörraum:Atmosphären
Eröffnung: Mittwoch, 8. Mai, 18 Uhr
Dienstag, 7.5.
Film und Gespräch

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

+ Dokumentation

Schwedens Kinder von Jordbro "Allen geht’s gut"

filmische Langzeitdokumentation von Rainer Hartleb (Buch und Regie), Kamera: Staffan Lindqvist, Lars Lundgren, Rainer Hartleb. Schweden 2006, 157 Min., OmU.
Begrüßung: Marika Lagercrantz  
anschl. Gespräch mit Rainer Hartleb
€ 6/4
Sonntag, 5.5.
Preisverleihung

11.30 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Alfred-Döblin-Preis 2013 an Saša Stanišić Preisverleihung

Begrüßung Ingo Schulze. Laudatio und Lesung aus dem preisgekrönten Manuskript, Rede auf Alfred Döblin von Jan Peter Bremer (Preisträger 2011).
Eintritt frei
Sonntag, 5.5.
KUNSTWELTEN

11 Uhr

Sonntagswerkstatt STADTSPIELE zu "Kultur:Stadt"

11-16.30 Uhr
ohne Anmeldung, bis 18 Jahre Teilnahme frei. Über 18 Jahre Teilnahme mit Ausstellungsticket "Kultur:Stadt", € 8/5

mehr zum Vermittlungsprogramm Kunstwelten und den Angeboten für Schulklassen hier

Samstag, 4.5.
Eröffnungsveranstaltung

15 Uhr

John-Heartfield-Haus Waldsieversdorf
Schwarzer Weg 12
15377 Waldsieversdorf

+ Dokumentation

„John Heartfield in Waldsieversdorf“

Saisonauftakt und Buchpräsentation mit Wolfgang de Bruyn, Hans-Jürgen Rehfeld und Michael Krejsa. Es liest Wolfgang Unterzaucher. Musik Henrik Freischlader.

Eintritt frei.
www.heartfield.de

Freitag, 3.5.
Lesung

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Freitag, 3.5.
Performance

15 Uhr

Pariser Platz

Foyer im Erdgeschoss

Kultur:Stadt Truth Box

Performative Theaterinstallation von Meriam Bousselmi. Premiere. Mit Nele Hertling, Rolf Hemke, Meriam Bousselmi.

Eintritt frei.
Weitere Aufführungsorte 4.-11.5.: www.adk.de/jungeakademie
1.5. – 30.6.
Installation/Konzert/Performance

an unterschiedlichen Orten

Kultur:Stadt Musik aus der Wolke

Acht ortsbezogene Hörstücke für Smartphones an diesen Orten:
Tempelhofer Feld / Prinzessinnengärten Moritzplatz / Mellowpark / ZK/U Zentrum für Kunst und Urbanistik / ExRotaprint / Dock 11 Eden / RADIALSYSTEM V / Kotti-Shop u.a. Projekte am Kottbusser Tor

Informationen über: www.wolkenmusik.de