Samstag, 30.11.
Preisverleihung

19 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Busoni-Kompositionspreis 2013 an Sarah Nemtsov Preisverleihung und Konzert

Konzert mit Werken der Preisträgerinnen Sarah Nemtsov und Lisa Streich sowie von Ferruccio Busoni, gespielt von Ensemble Adapter
Eintritt frei
Donnerstag, 28.11.
Buchpremiere

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Helga M. Novak "Im Schwanenhals" Buchpremiere

mit Wulf Kirsten, Karin Kiwus, Michael Lentz, Gert Loschütz und Klaus Schöffling
€ 5/3
Donnerstag, 28.11.
Führung

17.30 Uhr

ARTE POSTALE. Bilderbriefe, Künstlerpostkarten, Mail Art.

Ausstellungsführung. € 2 zzgl. Ausstellungsticket


>> zur Ausstellung


Das gesamte Angebot des Vermittlungsprogramms STILLE POST zur Ausstellung "ARTE POSTALE. Bilderbriefe, Künstlerpostkarten, Mail Art." finden Sie als pdf-Dokument hier.

Montag, 25.11.
Lesung

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

+ Dokumentation

Archivpublikation
"Aufbrüche in die Moderne" Lesung und Buchvorstellung

Lesung und Buchvorstellung der neuen Publikation zur zwanzigjährigen Vereinigung der Archive der AdK.Mit Carmen Maja Antoni und Alexander Lang.
Plenarsaal, Pariser Platz 4, 10117 Berlin

Sonntag, 24.11.
Führung

11.30 Uhr

ARTE POSTALE. Bilderbriefe, Künstlerpostkarten, Mail Art.

Ausstellungsführung. € 2 zzgl. Ausstellungsticket


>> zur Ausstellung


Das gesamte Angebot des Vermittlungsprogramms STILLE POST zur Ausstellung "ARTE POSTALE. Bilderbriefe, Künstlerpostkarten, Mail Art." finden Sie als pdf-Dokument hier.

Sonntag, 24.11.
KUNSTWELTEN

11.30 Uhr

Sonntagswerkstatt STILLE POST Vermittlungsprogramm zur Ausstellung "ARTE POSTALE. Bilderbriefe, Künstlerpostkarten, Mail Art."

11.30-16.30 Uhr
ohne Anmeldung, bis 18 Jahre Teilnahme frei. Über 18 Jahre Teilnahme mit Ausstellungsticket, € 6/4

mehr zum Vermittlungsprogramm Kunstwelten und den Angeboten für Schulklassen hier.

Freitag, 22.11.
Podiumsgespräch

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

„Zeit, sich einzumischen“ Vom Taksimplatz nach Island. Begegnungen auf dem Weg ins Anthropozän. Buchpräsentation

mit den Autoren Walter Sittler und Gerd Leipold sowie Gesine Schwan und Klaus Staeck. Moderation: Alfred Eichhorn
€ 8/5
Donnerstag, 21.11.
Podiumsgespräch

20 Uhr

Pariser Platz

Plenarsaal

Ungarn: Schreiben in schweren Zeiten

mit László Földényi, Gábor Németh, Lajos Parti Nagy, Wilhelm Droste. Gesprächsleitung: Lothar Müller. Mit deutscher Übersetzung
€ 5/3
Donnerstag, 21.11.
Führung

17.30 Uhr

ARTE POSTALE. Bilderbriefe, Künstlerpostkarten, Mail Art.

Ausstellungsführung. € 2 zzgl. Ausstellungsticket


>> zur Ausstellung


Das gesamte Angebot des Vermittlungsprogramms STILLE POST zur Ausstellung "ARTE POSTALE. Bilderbriefe, Künstlerpostkarten, Mail Art." finden Sie als pdf-Dokument hier.

Mittwoch, 20.11.
Gespräch

17 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

Schwindel der Wirklichkeit Vorbereitungsbüro. Gespräche und Performance

Mit Jutta Brückner, Maria Mohr und Mathias Spahlinger
Sonntag, 17.11.
Führung

11.30 Uhr

ARTE POSTALE. Bilderbriefe, Künstlerpostkarten, Mail Art.

Ausstellungsführung. € 2 zzgl. Ausstellungsticket


>> zur Ausstellung


Das gesamte Angebot des Vermittlungsprogramms STILLE POST zur Ausstellung "ARTE POSTALE. Bilderbriefe, Künstlerpostkarten, Mail Art." finden Sie als pdf-Dokument hier.

Sonntag, 17.11.
KUNSTWELTEN

11.30 Uhr

Sonntagswerkstatt STILLE POST Vermittlungsprogramm zur Ausstellung "ARTE POSTALE. Bilderbriefe, Künstlerpostkarten, Mail Art."

11.30-16.30 Uhr
ohne Anmeldung, bis 18 Jahre Teilnahme frei. Über 18 Jahre Teilnahme mit Ausstellungsticket, € 6/4

mehr zum Vermittlungsprogramm Kunstwelten und den Angeboten für Schulklassen hier.

Donnerstag, 14.11.
Videoprojektion und Diskussion

20 Uhr

Galerie Parterre, Danziger Straße 101, Haus 103, 10405 Berlin

Kontainer Berlin. Einar Schleef: Fräulein Julie

Bild-Ton-Collage und Gespräch mit Marko Kloß (Collage und Einführung), Annemone Haase, Jutta Hoffmann, Jürgen Holtz und B. K. Tragelehn. Moderation: Friedrich Dieckmann.  € 3/1. Tel. (030) 9 02 95 38 21, www.galerieparterre.de
Donnerstag, 14.11.
Führung

17.30 Uhr

ARTE POSTALE. Bilderbriefe, Künstlerpostkarten, Mail Art.

Ausstellungsführung. € 2 zzgl. Ausstellungsticket


>> zur Ausstellung


Das gesamte Angebot des Vermittlungsprogramms STILLE POST zur Ausstellung "ARTE POSTALE. Bilderbriefe, Künstlerpostkarten, Mail Art." finden Sie als pdf-Dokument hier.

Mittwoch, 13.11.
Gespräch

17 Uhr

Schwindel der Wirklichkeit Theater und Wirklichkeit

Lecture des Regisseurs Ulrich Rasche, anschließend Gespräch mit dem Theaterkritiker Dirk Pilz. € 5/3
Dienstag, 12.11.
Lesung und Gespräch

20 Uhr

Alfred-Döblin-Stipendiaten Lesung und Gespräch

mit Luise Boege, Ricoh Gerbl, Boris Preckwitz und Ellen Wesemüller, Moderation Jörg Feßmann
Eintritt frei
Sonntag, 10.11.
Führung

11.30 Uhr

ARTE POSTALE. Bilderbriefe, Künstlerpostkarten, Mail Art.

Ausstellungsführung. € 2 zzgl. Ausstellungsticket


>> zur Ausstellung


Das gesamte Angebot des Vermittlungsprogramms STILLE POST zur Ausstellung "ARTE POSTALE. Bilderbriefe, Künstlerpostkarten, Mail Art." finden Sie als pdf-Dokument hier.

Sonntag, 10.11.
KUNSTWELTEN

11.30 Uhr

Sonntagswerkstatt STILLE POST Vermittlungsprogramm zur Ausstellung "ARTE POSTALE. Bilderbriefe, Künstlerpostkarten, Mail Art."

11.30-16.30 Uhr
ohne Anmeldung, bis 18 Jahre Teilnahme frei. Über 18 Jahre Teilnahme mit Ausstellungsticket, € 6/4

mehr zum Vermittlungsprogramm Kunstwelten und den Angeboten für Schulklassen hier.

Samstag, 9.11.
Führung

11 Uhr

ARTE POSTALE. Bilderbriefe, Künstlerpostkarten, Mail Art.

Führung mit Akademie-Präsident Klaus Staeck.
Mit Ausstellungsticket + € 2


>> zur Ausstellung


Das gesamte Angebot des Vermittlungsprogramms STILLE POST zur Ausstellung "ARTE POSTALE. Bilderbriefe, Künstlerpostkarten, Mail Art." finden Sie als pdf-Dokument hier.

Donnerstag, 7.11.
Lesung

19 Uhr

Karl-Liebknecht-Haus
Kleine Alexanderstr. 28, 10178 Berlin

Peter Brasch (1955-2001) "Die Erfindung des Verschwindens"

Lesung mit Annett Gröschner, Martina Hanf und Petra Schramm. In Kooperation mit dem Antieiszeitkomitee. Eintritt frei
Donnerstag, 7.11.
Führung

17.30 Uhr

ARTE POSTALE. Bilderbriefe, Künstlerpostkarten, Mail Art.

Ausstellungsführung. € 2 zzgl. Ausstellungsticket


>> zur Ausstellung


Das gesamte Angebot des Vermittlungsprogramms STILLE POST zur Ausstellung "ARTE POSTALE. Bilderbriefe, Künstlerpostkarten, Mail Art." finden Sie als pdf-Dokument hier.

Mittwoch, 6.11.
Vortrag und Diskussion

17 Uhr

Hanseatenweg

Studiofoyer

+ Dokumentation

Schwindel der Wirklichkeit Vorträge und Gespräche

mit Manos Tsangaris, Jeanine Meerapfel, Martin Kolmar und René Staritzbichler
Sonntag, 3.11.
Offene Ateliers

12 Uhr

Hanseatenweg

Ateliers

Junge Akademie – Offene Ateliers Gespräche und Werkpräsentationen

12-18 Uhr, Eintritt frei
Atelier 1-3 und App. 6
mit Jan Engels, Tanja Luckwald, Michail Pirgelis, Ragunath Vasudevan

Sonntag, 3.11.
Führung

11.30 Uhr

ARTE POSTALE. Bilderbriefe, Künstlerpostkarten, Mail Art.

Ausstellungsführung. € 2 zzgl. Ausstellungsticket


>> zur Ausstellung


Das gesamte Angebot des Vermittlungsprogramms STILLE POST zur Ausstellung "ARTE POSTALE. Bilderbriefe, Künstlerpostkarten, Mail Art." finden Sie als pdf-Dokument hier.

Sonntag, 3.11.
KUNSTWELTEN

11.30 Uhr

Sonntagswerkstatt STILLE POST Vermittlungsprogramm zur Ausstellung "ARTE POSTALE. Bilderbriefe, Künstlerpostkarten, Mail Art."

11.30-16.30 Uhr

ohne Anmeldung, bis 18 Jahre Teilnahme frei. Über 18 Jahre Teilnahme mit Ausstellungsticket, € 6/4

mehr zum Vermittlungsprogramm Kunstwelten und den Angeboten für Schulklassen hier.

Samstag, 2.11.
Konzert

23.30 Uhr

Hanseatenweg

Halle 3

Jazzfest

Christopher Rumble / Food + Fennesz
12 € Tickets und mehr Informationen

Veranstaltung der Berliner Festspiele in der Akademie der Künste

Samstag, 2.11.
Hommage

19 Uhr

Hanseatenweg

Studio

+ Dokumentation

"Ich lerne dazu: unermüdlich und mit Vergnügen"
Ein Abend für Walter Jens Berichte, Gespräche, Lesungen, Filme

Mit Jürgen Becker, Cornelia Froboess, Harald Hartung, Florian Kessler, Karl-Josef Kuschel, Dieter Mann, Ulrich Roloff-Momin, Friedrich Schorlemmer, Ingo Schulze, Klaus Staeck.
€ 5/3
Freitag, 1.11.
Konzert

23.30 Uhr

Hanseatenweg

Halle 3

Jazzfest

Ernst-Ludwig Petrowsky Jubilee
Ruf der Heimat
„Ornette et cetera“
Zentralquartett
12 €, Tickets und mehr Informationen

Veranstaltung der Berliner Festspiele in der Akademie der Künste